Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Patricia Görg wird in Frankfurt/Main geboren. Patricia Görg ist eine deutsche Schriftstellerin.
thumbnail
Geboren: Harald Klauer wird in Linnich geboren. Harald Klauer ist ein deutscher Badmintonspieler. Er betreibt heute in Bonn ein Badminton-Fachgeschäft.
thumbnail
Geboren: Ayrton Senna wird in São Paulo geboren. Ayrton Senna da Silva (Aussprache: ? ) war ein brasilianischer Automobilrennfahrer. Von 1984 bis zu seinem Tod fuhr er in der Formel 1 und wurde dreimal Weltmeister. Beim Großen Preis von San Marino 1994 auf dem Kurs von Imola verunglückte er tödlich.
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Hermann Burte, deutscher Maler und Schriftsteller (21. März)
thumbnail
Geboren: Alexander Wrabetz wird in Wien geboren. Alexander Wrabetz ist Generaldirektor des öffentlich-rechtlichen Österreichischen Rundfunks (ORF), SPÖ-Mitglied und ehemaliger Bundesvorsitzender des Verbandes Sozialistischer Studenten Oesterreichs.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Ayrton Senna, brasilianischer Formel-1-Fahrer (21. März)

Kunst & Kultur

Ereignisse > Kultur:
thumbnail
Im Deutschen Fernsehfunk wird die politisch-agitatorische Sendereihe Der schwarze Kanal gestartet, in der Karl-Eduard von Schnitzler gekürzte und zusammengeschnittene Ausschnitte aus dem Westfernsehen sendet, um deren ursprünglichen Inhalt zu verfremden. (21. März)
Kultur:
thumbnail
Ornette Coleman spielt mit einem Doppel-Quartett das Album Free Jazz: A Collective Improvisation ein, nach dem eine Richtung des Jazz benannt wird.

Feier- und Gedenktage

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
Die südafrikanische Polizei beendet eine vom Pan Africanist Congress organisierte Demonstration im Township Sharpeville gegen die diskriminierenden Passgesetze des Apartheidregimes mit dem Sharpeville-Massaker, indem sie auf die Demonstranten feuert und dabei 69 Menschen tötet und mindestens 180 verletzt. (21. März)

"21.3.1960" in den Nachrichten