Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Michel Goulet wird in Péribonka, Québec geboren. Michel Bernard Goulet ist ein ehemaliger kanadischer Eishockeyspieler, der von 1979 bis 1994 für die Québec Nordiques und Chicago Blackhawks in der National Hockey League und die Birmingham Bulls in der World Hockey Association spielte.
thumbnail
Geboren: Nate Thayer wird geboren. Nate Thayer ist ein US-amerikanischer Journalist, Mitarbeiter unter anderem für Associated Press, "Jane’s Defence Weekly", Washington Post, "Phnom Penh Post" und "Far Eastern Economic Review".
thumbnail
Geboren: Nate Thayer wird , Spitzname: "Kurtz", nach der Hauptperson in dem Roman „Das Herz der Finsternis“ von Joseph Conrad geboren. Nate Thayer ist ein US-amerikanischer Journalist, Mitarbeiter unter anderem für Associated Press, "Jane’s Defence Weekly", Washington Post, "Phnom Penh Post" und "Far Eastern Economic Review".
thumbnail
Geboren: Julius Korir wird im Nandi County geboren. Julius Korir ist ein ehemaliger kenianischer Hindernis- und Langstreckenläufer und Olympiasieger.
thumbnail
Gestorben: Olof Aschberg stirbt in Menton, Frankreich. Olof Aschberg war ein schwedischer Bankier.

Politik & Weltgeschehen

Politik:
thumbnail
Brasília wird fertiggestellt und löst damit Rio de Janeiro als Hauptstadt von Brasilien ab.

Sport

Leichtathletik - Leichtathletik-Weltrekorde:
thumbnail
Lee Calhoun, USA, läuft die 110 Meter Hürden der Männer in 13,2 s.

"21.4.1960" in den Nachrichten