Antike

Heiliges Römisches Reich:
thumbnail
Die bisherige Grafschaft Württemberg wird auf dem Reichstag zu Worms vom römisch-deutschen König Maximilian I. zum Herzogtum erhoben. Der bisherige Graf Eberhard V. wird als Eberhard I. erster Herzog.

"21.7.1495" in den Nachrichten