Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Singles:
thumbnail
Herbert Grönemeyer feat. Amadou & Mariam - Zeit, dass sich was dreht
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
LaFee - LaFee
Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
thumbnail
Gnarls Barkley - Crazy

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Ugo Attardi, italienischer Maler, Bildhauer und Schriftsteller (21. Juli)
thumbnail
Gestorben: Georges Rabol stirbt. Georges Rabol war ein französischer Pianist und Komponist, der sowohl im Bereich der klassischen Musik als auch des Jazz aktiv war.
thumbnail
Gestorben: Ingelore Buchholz stirbt in Magdeburg. Ingelore Buchholz war die langjährige Leiterin des Stadtarchivs Magdeburg und Autorin einer Vielzahl regionalgeschichtlicher Beiträge.
thumbnail
Gestorben: J. Madison Wright Morris stirbt in Lexington, Kentucky. Jessica Madison Wright war eine US-amerikanische Filmschauspielerin.
thumbnail
Gestorben: Ta Mok stirbt in Phnom Penh. Ta Mok (Khmer???????, deutsch Großvater Fausthieb ) ist das Pseudonym von Chhit Choeun, eine Hauptfigur in der Führung der Roten Khmer. Sein wahrer Name ist ungewiss, manche Quellen geben Ek Choeun oder Oeung Choeun an.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Laut Angaben von Amnesty International verstößt Lettland mit dem Verbot einer Demonstration homosexueller Menschen in seiner Hauptstadt Riga gegen die Menschenrechte.

Tagesgeschehen

thumbnail
Phnom Penh/Kambodscha: Ta Mok, einer der Führer der Roten Khmer verstirbt nach einem mehrtägigen Koma in einem Krankenhaus, in das man ihn aus dem Untersuchungsgefängnis gebracht hatte.

"21.7.2006" in den Nachrichten