Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Slowenien wird 32. Mitgliedstaat der OECD.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Auswahl bekannter Verstorbener: Heinrich Schmieder, deutscher Schauspieler (* 1970)
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Luis Corvalan, chilenischer Politiker (21. Juli)
thumbnail
Gestorben: Luis Corvalán stirbt in Santiago de Chile. Luis Corvalán Lépe war ein chilenischer Politiker und Generalsekretär der Kommunistischen Partei Chiles.
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Heinrich Schmieder, deutscher Schauspieler (21. Juli)
thumbnail
Gestorben: Heinrich Schmieder (Schauspieler) stirbt in Livigno, Italien. Heinrich Schmieder war ein deutscher Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Ralph Houk stirbt in Winter Haven, Florida. Ralph Houk war ein ehemaliger US-amerikanischer Baseball-Spieler und Manager der Major League Baseball. Sein Spitzname war Major.
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Ralph Houk, US-amerikanischer Baseballspieler und Manager (21. Juli)

Tagesgeschehen

thumbnail
Leipzig/Deutschland: Das Bundesverwaltungsgericht erklärt die Beobachtung des Linke-Politikers Bodo Ramelow durch den Verfassungsschutz für rechtmäßig.
thumbnail
Garching bei München/Deutschland und London/Vereinigtes Königreich: Die Europäische Südsternwarte gibt bekannt, dass der Stern R136a1 nach Modellberechnungen eine Masse von 265 Sonnenmassen aufweist und damit der massereichste bekannte Stern ist.
thumbnail
Paris/Frankreich: Slowenien wird Mitglied der OECD.
thumbnail
Conakry/Guinea: Der Oberste Gerichtshof des Landes weist Beschwerden nach der ersten Runde der Präsidentschaftswahl zurück und macht damit den Weg für die Stichwahl zwischen Cellou Dalein Diallo und Alpha Condé frei. Die ursprünglich für den 18. Juli angesetzte Stichwahl war zuvor auf unbestimmte Zeit verschoben worden.
thumbnail
Washington, D.C./Vereinigte Staaten: Ein halbes Jahr nach dem schweren Erdbeben erlässt der Internationale Währungsfonds dem Karibikstaat Haiti sämtliche Schulden.

"21.7.2010" in den Nachrichten