Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Tom Horn wird in Memphis, Missouri, USA geboren. Tom Horn, eigentlich Thomas Horn Jr., war ein Mitglied von Pinkerton's National Detective Agency. Er beteiligte sich als Kundschafter der United States Army an der Suche nach dem Apachen Geronimo. Später arbeitete er als Kopfgeldjäger und wurde von Viehzüchtern im Gebiet von Wyoming angeheuert, um Maßnahmen gegen Viehdiebe zu ergreifen. Als ihm jedoch der Tod eines 14-jährigen Jungen angelastet werden konnte, wurde er vor Gericht gestellt und zum Tode durch den Strang verurteilt. Der Film Ich, Tom Horn aus dem Jahr 1980, mit Steve McQueen in der Hauptrolle, bezieht sich auf dessen Lebensgeschichte.

"21.11.1860" in den Nachrichten