Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Jürgen Rüttgers (CDU) wird Ministerpräsident in Nordrhein-Westfalen.
thumbnail
Umbenennung der PDS zu Die Linkspartei.

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Igor Alexejewitsch Polowodin stirbt in Wologda. Igor Alexejewitsch Polowodin war ein russischer Schachspieler und -trainer. Er war der erste Internationale Meister (1984) in der Wologda-Region.
thumbnail
Gestorben: Max Rouquette stirbt in Montpellier. Max Rouquette war ein französischer Schriftsteller okzitanischer Sprache. Auf okzitanisch hieß er Max Roqueta.
thumbnail
Gestorben: Siegfried Scholtyssek stirbt in Stuttgart. Siegfried Scholtyssek war ein Agrarwissenschaftler, Tierzüchter und Geflügelzuchtwissenschaftler.
thumbnail
Gestorben: Igor Alexejewitsch Polowodin wird. März 1955 in Wologda. Igor Alexejewitsch Polowodin war ein russischer Schachspieler und -trainer. Er war der erste Internationale Meister (1984) in der Wologda-Region.

Tagesgeschehen

thumbnail
Düsseldorf/Deutschland: Der nordrhein-westfälische Landtag wählt Jürgen Rüttgers (CDU) mit der Mehrheit der Stimmen der CDU- und FDP-Abgeordneten zum 9. Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen. Rüttgers erhielt 2 Stimmen weniger als die Koalition Sitze im NRW-Landtag hat.
thumbnail
Schweiz: Alle Züge der SBB blieben kurz vor 18.00 Uhr stehen, nachdem die Spannung von 15.000 auf 12.000 Volt abgefallen war. Ursache des Vorfalls war nach Auskunft der SBB eine bei Bauarbeiten beschädigte Stromleitung. Erst ab 21.30 Uhr normalisierte sich der Bahnverkehr langsam wieder.

"22.6.2005" in den Nachrichten