Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Émile Poulat stirbt in Paris. Émile Poulat war ein französischer Historiker und Soziologe. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehörte die Erforschung des Katholizismus des 20. Jahrhunderts. Er war Direktor der französischen École des hautes études en sciences sociales (Hochschule für Sozialwissenschaften) zu Paris. Ihn interessierten besonders die Konflikte zwischen moderner Kultur und (französischem) Katholizismus, vor allem die Modernismuskrise im Pontifikat von Pius X. Mit der Arbeit Le désir de voir Dieu et sa signification pour la théologie française contemporaine promovierte er 1950 an der Universität Freiburg zum Doktor der Theologie.
thumbnail
Gestorben: Wilfried Barner stirbt in Göttingen. Wilfried Barner war ein deutscher Literaturwissenschaftler (Germanist) und bedeutender Lessing-Experte.

"22.11.2014" in den Nachrichten