Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Bettina Obrecht wird in Lörrach geboren. Bettina Obrecht ist eine deutsche Kinder- und Jugendbuchautorin.
thumbnail
Geboren: Mary Zophres wird als Maria Zafeiropoulou in Fort Lauderdale, Florida geboren. Mary Zophres ist eine US-amerikanische Kostümbildnerin.
thumbnail
Geboren: Okan Bayülgen wird in Istanbul geboren. Okan Kaan Bayülgen, mit bürgerlichem Namen Kaan Okan Görgün, ist ein türkischer Schauspieler, Moderator, Synchronsprecher und Regisseur. Er moderierte mehrere erfolgreiche Talkshows wie Disko Kralı oder Televizyon Makinası.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Hope Davis, US-amerikanische Schauspielerin (23. März)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Heike Schäfer, deutsche Schlagersängerin (23. März)
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Claire Anderson, US-amerikanische Schauspielern (23. März)
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Peter Lorre, US-amerikanischer Filmschauspieler, Drehbuchautor und Filmregisseur (23. März)
thumbnail
Gestorben: Nathan Asch stirbt in San Francisco. Nathan Asch war ein polnisch-amerikanischer Schriftsteller jüdischer Herkunft. Sein Vater war der berühmte Jiddische Dramatiker Sholem Asch.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Chris Henchy, US-amerikanischer Drehbuchautor, Filmproduzent und Executive Producer (23. März)

Politik & Weltgeschehen

Ereignisse > Politik und Weltgeschehen:
thumbnail
In Genf tritt die von der Generalversammlung der Vereinten Nationen einberufene erste Welthandelskonferenz zusammen, aus der noch im Dezember als feste Einrichtung die UNCTAD hervorgeht. (23. März)

"23.3.1964" in den Nachrichten