Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Edward N. Lorenz wird in West Hartford, Connecticut geboren. Edward Norton Lorenz war ein US-amerikanischer Mathematiker und Meteorologe. Er gilt als Vater der Chaostheorie und des Schmetterlingseffekts.
thumbnail
Geboren: Edward N. Lorenz wird in West Hartford, Connecticut geboren. Edward Norton Lorenz war ein US-amerikanischer Mathematiker und Meteorologe. Er gilt als ein Wegbereiter der Chaostheorie und prägte die Bezeichnung Schmetterlingseffekt für die Empfindlichkeit bezüglich der Anfangsbedingungen in dynamischen Systemen.
thumbnail
Gestorben: Ranavalona III. stirbt in Algier, Algerien. Ranavalona III. war die letzte Herrscherin des Königreichs Madagaskar und regierte von 1883 bis 1897.

"23.5.1917" in den Nachrichten