Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Chiang Mei-Ling, chinesische Politikerin (23. Oktober)
thumbnail
Gestorben: Vlasta Depetrisová stirbt in Plze?. Vlasta Depetrisová war eine tschechische Tischtennisspielerin. Sie gewann vier Goldmedaillen bei Weltmeisterschaften.
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Arthur Lloyd Eshbach, US-amerikanischer Schriftsteller und Herausgeber (23. Oktober)
thumbnail
Gestorben: Arthur Lloyd Eshbach stirbt in Myerstown, Pennsylvania. Lloyd Arthur Eshbach war ein US-amerikanischer Science-Fiction-Autor und Herausgeber.
thumbnail
Gestorben: Vlasta Depetrisová stirbt in Plzeň. Vlasta Depetrisová war eine tschechische Tischtennisspielerin. Sie gewann vier Goldmedaillen bei Weltmeisterschaften.
thumbnail
Gestorben: Eberhard Kraus stirbt in Regensburg. Eberhard Kraus war ein deutscher Organist, Cembalist und Komponist. Zu seinem Hauptschaffen zählte seine Tätigkeit als Domorganist am Dom zu Regensburg von 1964 bis 1996.

Musik

Nummer 1 Hit > Italien > Alben:
thumbnail
Aventura - We Broke the Rules
Nummer 1 Hit > Österreich > Singles:
thumbnail
The Black Eyed Peas feat. Justin Timberlake - Where Is the Love?
Nummer 1 Hit > Portugal > Alben:
thumbnail
Robbie Williams - Live Summer 2003
Nummer 1 Hit > Niederlanden > Alben:
thumbnail
Frans Bauer - 'n Ons geluk

Tagesgeschehen

thumbnail
Russland. In einer Kohlegrube im Süden Russlands kam es zu einem Unglück. Nach einem Wassereinbruch und anschließendem Stromausfall wurden 46 Bergleute des Bergwerks Schachty in der Region Rostow am Don in 800 Meter Tiefe eingeschlossen.
thumbnail
Deutschland. Laut einem Bericht der Fernsehsendung Panorama haben die Schatzmeister der bayerischen FDP und CSU illegale Spendenangebote von als Bauunternehmern getarnten Journalisten angenommen. Diese traten mit der Bitte an die Parteien heran, Spenden über 30.000 € anonym zu platzieren. Die Schatzmeister empfohlen die Stückelung der Spende und die Verteilung auf Frau und Kinder als Spender. Grüne und SPD lehnten die gleichen Angebote als illegal ab.
thumbnail
Österreich. Das Parlament in Österreich hat mit der Mehrheit der Regierungskoalition ein neues Asylgesetz verabschiedet. Opposition und Menschenrechtler kritisieren das Gesetz, welches die Rechte der Asylbewerber deutlich einschränkt.

"23.10.2003" in den Nachrichten