Geboren & Gestorben

thumbnail
Auswahl bekannter Verstorbener: Marco Simoncelli, italienischer Motorradrennfahrer (* 1987)
thumbnail
Gestorben: John McCarthy stirbt in Palo Alto, Kalifornien. John McCarthy war ein US-amerikanischer Logiker, Informatiker und Autor. Er ist der Erfinder der Programmiersprache LISP. Für seine bedeutenden Beiträge im Feld der Künstlichen Intelligenz erhielt McCarthy 1971 den Turing Award und 1988 einen Kyoto-Preis. 1991 wurde ihm die National Medal of Science verliehen.
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Jean Marius Amadou, französischer Sänger und Humorist (23. Oktober)
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: John McCarthy, US-amerikanischer Logiker und Informatiker (23. Oktober)
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Marco Simoncelli, italienischer Motorradrennfahrer (23. Oktober)
thumbnail
Gestorben > 21. Jahrhundert: Karl Heinz Spilker, deutscher Politiker, MdB (23. Oktober)
thumbnail
Auswahl bekannter Verstorbener: John McCarthy, US-amerikanischer Logiker und Informatiker (* 1927)
thumbnail
Gestorben: John McCarthy stirbt in Palo Alto, Kalifornien. John McCarthy war ein US-amerikanischer Logiker, Informatiker und Autor. Er ist der Erfinder der Programmiersprache LISP. Für seine bedeutenden Beiträge im Feld der Künstlichen Intelligenz erhielt er den Turing Award von 1971 und 1988 einen Kyoto-Preis. 1991 erhielt er die National Medal of Science.
thumbnail
Gestorben: Herbert A. Hauptman stirbt in Buffalo. Herbert Aaron Hauptman war ein US-amerikanischer Mathematiker und Biophysiker. 1985 wurde ihm gemeinsam mit Jerome Karle der Nobelpreis für Chemie zuerkannt.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Terra X: Unterwegs in der Weltgeschichte ist eine deutsche Dokumentation und ein Teil der ZDF-Dokumentationsreihe Terra X. In dieser sechsteiligen Reihe führt der Moderator Hape Kerkeling den Zuschauer durch die Weltgeschichte, wobei er zum einen historische Orte in ihrem heutigen Aussehen besucht (zum Beispiel den Palast von Knossos), aber auch selbst in die Rolle historischer Persönlichkeiten (wie zum Beispiel Napoleon Bonaparte) schlüpft, die er aber sehr humorvoll darstellt.

Genre: Dokumentation
thumbnail
Serienstart: Once Upon a Time -Es war einmal … (Originaltitel: Once Upon a Time) ist eine US-amerikanische Fantasyserie von Edward Kitsis und Adam Horowitz, welche von den ABC Studios für den US-Sender ABC produziert wird. Sie handelt von Emma Swan, die an ihrem 28. Geburtstag Besuch von ihrem zehnjährigen leiblichen Sohn Henry bekommt, den sie nach seiner Geburt zur Adoption freigegeben hatte. Dieser führt sie nach Storybrooke, Maine, wo nach seinen Aussagen alle Bewohner früher Figuren aus Kindermärchen gewesen sind und sich nun nicht mehr daran erinnern können. In den USA startete die Serie am 23. Oktober 2011 auf ABC.

Episoden: 40
Genre: Fantasy, Mystery, Märchen, Drama
Produktion: Edward Kitsis, Adam Horowitz, Steve Pearlman, Mark Mylod, Kathy Gilroy, Samantha Thomas
Idee: Edward Kitsis, Adam Horowitz
Musik: Mark Isham

Tagesgeschehen

thumbnail
Sofia/Bulgarien: Bei den Präsidentschafts- und Kommunalwahlen erlangt Rossen Plewneliew 40,11 % der abgegebenen Wählerstimmen, während Iwailo Kalfin 28,96 % und Meglena Kunewa 14 % erreichen. Rossen Plewneliew und Iwailo Kalfin werden sich am 30. Oktober 2011 einer Stichwahl stellen.
thumbnail
Bern/Schweiz: Bei den Parlamentswahlen wird die Schweizerische Volkspartei mit 26,6 % der abgegebenen Wählerstimmen stärkste Kraft vor der Sozialdemokratischen Partei mit 18,7 %, der FDP.Die Liberalen mit 15,1 %, der Christlichdemokratischen Volkspartei mit 12,3 % und der Grünen Partei mit 8,4 %. Die Bürgerlich-Demokratische Partei, die Grünliberale Partei und die Evangelische Volkspartei werden ebenfalls im künftigen Nationalrat vertreten sein.
thumbnail
Hockenheim/Deutschland: Martin Tomczyk auf Audi-Phoenix wird zum ersten Mal Gesamtsieger der DTM.
thumbnail
Auckland/Neuseeland: Mit einem 8:7-Finalsieg gegen Frankreich gewinnt Gastgeber Neuseeland die 7. Rugby-Union-Weltmeisterschaft.
thumbnail
Buenos Aires/Argentinien: Bei den Präsidentschafts- und Parlamentswahlen gewinnt Amtsinhaberin Cristina Fernández de Kirchner mit 53,96 % der abgegebenen Wählerstimmen.
thumbnail
Kingston/Jamaika: Andrew Holness wird nach dem Rücktritt von Amtsinhaber Bruce Golding zum Premierminister ernannt.
thumbnail
Van/Türkei: Bei einem Erdbeben der Stärke 7,2 Mw auf der Momenten-Magnituden-Skala kommen in der östlichen Provinz mindestens 534 Menschen ums Leben und mehr als 2300 weitere werden verletzt.

Musik

Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Stress - Renaissance II
Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
thumbnail
Adele - Someone Like You

Natur & Umwelt

Naturereignisse:
thumbnail
Ein schweres Erdbeben mit einer Stärke von 7,2 auf der Richterskala erschüttert den Osten der Türkei. Das Epizentrum liegt 15 Kilometer von Van entfernt. Bisher sind mehr als 600 Tote geborgen.

Wissenschaft & Technik

Ereignisse > Wissenschaft und Technik:
thumbnail
Der bislang schwerste deutsche Satellit ROSAT wird beim Wiedereintritt in die Erdatmosphäre zerstört. Er war von 1990 bis 1999 in Betrieb. (23. Oktober)

"23.10.2011" in den Nachrichten