Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Bernd Rupp wird in Burgsolms geboren. Bernd Rupp ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der von 1965 bis 1974 in der Fußball-Bundesliga als Stürmer bei den Vereinen Borussia Mönchengladbach, Werder Bremen und 1. FC Köln insgesamt 274 Spiele bestritt und dabei 119 Tore erzielte. 1966 spielte er zudem einmal in der Nationalmannschaft und erzielte dabei ein Tor.
thumbnail
Geboren: Chris Doerk wird in Königsberg, Ostpreußen geboren. Chris Doerk ist eine deutsche Schlagersängerin, die als Partnerin von Frank Schöbel in der DDR populär war.
thumbnail
Geboren: Chris Doerk wird in Königsberg, Ostpreußen geboren. Chris Doerk ist eine deutsche Schlagersängerin, die als Partnerin von Frank Schöbel vor allem in der DDR populär war.
thumbnail
Geboren: Chris Doerk wird in Königsberg, Ostpreußen geboren. Chris Doerk ist eine deutsche Sängerin, Schauspielerin und Malerin, die auch als Duett-Partnerin von Frank Schöbel, vor allem in der DDR populär war.
thumbnail
Geboren: Mihai Mocanu wird in Constan?a geboren. Mihai Mocanu war ein rumänischer Fußballspieler und -trainer. Er bestritt 201 Spiele in der höchsten rumänischen Fußballliga, der Divizia A, und nahm an der Fußball-Weltmeisterschaft 1970 teil.
thumbnail
Geboren: Chris Doerk wird in Königsberg, Ostpreußen geboren. Chris Doerk ist eine deutsche Schlagersängerin, die auch als Duett-Partnerin von Frank Schöbel, vor allem in der DDR populär war.
thumbnail
Gestorben: Anton Drexler stirbt in München. Anton Drexler war Mitbegründer der Deutschen Arbeiterpartei (DAP).
thumbnail
Geboren: Bernd Rupp wird geboren. Bernd Rupp ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler, der von 1965 bis 1974 in der Fußball-Bundesliga als Stürmer bei den Vereinen Borussia Mönchengladbach, Werder Bremen und 1. FC Köln insgesamt 274 Spiele bestritt und dabei 119 Tore erzielte.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Der bulgarische Dampfer Struma wird mit 764 jüdischen Flüchtlingen an Bord in der Nähe des Bosporus durch ein sowjetisches U-Boot versenkt. Es gibt nur einen Überlebenden. Die Struma war zuvor von türkischen Behörden zur Rückkehr in das Schwarze Meer gezwungen worden. Man hatte weder eine Weiterreise noch eine Landung der Flüchtlinge gestattet

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
Jenny O’Hara, US-amerikanische Schauspielerin

"24.2.1942" in den Nachrichten