Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Michael Bresagk wird in Cottbus geboren. Michael Bresagk ist ein ehemaliger deutscher Eishockeyspieler, der während seiner aktiven Zeit von 1988 bis 2010 unter anderem für den EV Landshut und die Frankfurt Lions in der Deutschen Eishockey Liga gespielt hat. Nachdem die Lions 2010 in Insolvenz gingen unterstützte Bresagk die Amateurmannschaft der Young Lions Frankfurt bei der Professionalisierung, ist seit Gründung Gesellschafter und war bis 2012 sportlicher Leiter der Löwen Frankfurt.
thumbnail
Geboren: Tina Frank (Grafikdesignerin) wird in Tulln geboren. Tina (Christina) Frank ist eine österreichische Grafikdesignerin, Künstlerin und Hochschullehrerin.
thumbnail
Gestorben: Josef Bachmann stirbt. Josef Erwin Bachmann verübte das Attentat auf Rudi Dutschke.
thumbnail
Gestorben: Josef Bachmann stirbt. Josef Erwin Bachmann war ein deutscher Attentäter. Er schoss 1968 auf den Studentenführer Rudi Dutschke, der schwerst verletzt und mit bleibenden Behinderungen überlebte. Bachmann beging später im Gefängnis Suizid. Er galt lange Zeit als durch rechtsextremes Gedankengut motivierter Einzeltäter, bis vor einigen Jahren Verbindungen in die rechtsextreme politische Szene bekannt wurden.
thumbnail
Gestorben: Conrad Nagel stirbt in New York. Conrad Nagel war ein US-amerikanischer Filmschauspieler des Stummfilm und frühen Tonfilms. Er war Gründungsmitglied und Präsident der Academy of Motion Picture Arts and Sciences.
thumbnail
Gestorben: Conrad Nagel stirbt in New York. Conrad Nagel war ein US-amerikanischer Filmschauspieler des Stummfilms und frühen Tonfilms. Er war Gründungsmitglied und Präsident der Academy of Motion Picture Arts and Sciences.

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
Conrad Nagel, US-amerikanischer Schauspieler (* 1897)

"24.2.1970" in den Nachrichten