Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Kelly Clarkson wird in Fort Worth geboren. Kelly Brianne Clarkson ist eine US-amerikanische Popsängerin. Sie gewann 2002 die erste Staffel der US-amerikanischen Castingshow American Idol und ist mehrfache Grammy-Preisträgerin. Bis 2014 verkaufte sie über 24 Millionen Alben und 39 Millionen Singles; sie ist damit die erfolgreichste Teilnehmerin einer Castingshow.
thumbnail
Geboren: Kelly Clarkson wird in Fort Worth, Texas geboren. Kelly Brianne Clarkson ist eine US-amerikanische Popsängerin. Sie gewann 2002 die erste Staffel der US-amerikanischen Castingshow American Idol und ist mehrfache Grammy-Preisträgerin. Bis 2014 verkaufte Clarkson über 24 Millionen Alben und 39 Millionen Singles und ist die weltweit erfolgreichste Teilnehmerin einer Castingshow.
thumbnail
Geboren: Nick Howard wird in Brighton geboren. Nick Howard ist ein britischer Singer-Songwriter. Musikalische Einflüsse bekam er durch The Beatles, John Mayer, Jason Mraz, The Script, Oasis und Coldplay.
thumbnail
Geboren: Alexander Wiktorowitsch Selujanow wird in Ufa, Russische SFSR geboren. Alexander Wiktorowitsch Selujanow ist ein russischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2012 bei Neftechimik Nischnekamsk in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag steht. Sein jüngerer Bruder Wjatscheslaw ist ebenfalls ein professioneller Eishockeyspieler.
thumbnail
Geboren: Alexander Wiktorowitsch Selujanow wird in Ufa, Russische SFSR geboren. Alexander Wiktorowitsch Selujanow ist ein russischer Eishockeyspieler, der zuletzt bei Awtomobilist Jekaterinburg in der Kontinentalen Hockey-Liga unter Vertrag stand. Sein jüngerer Bruder Wjatscheslaw ist ebenfalls ein professioneller Eishockeyspieler.
thumbnail
Geboren: Jewgeni Walerjewitsch Gladskich wird in Magnitogorsk, Russische SFSR geboren. Jewgeni Walerjewitsch Gladskich ist ein ehemaliger russischer Eishockeyspieler, der im Laufe seiner Karriere unter anderem für den HK Metallurg Magnitogorsk, HK Awangard Omsk, Atlant Mytischtschi und Torpedo Nischni Nowgorod in der russischen Superliga respektive Kontinentale Hockey-Liga aktiv war.
thumbnail
Geboren: Tobias Funke wird geboren. Tobias Funke ist ein Schweizer Koch aus dem Zürichseegebiet.
thumbnail
Gestorben: Ville Ritola stirbt in Helsinki. Vilho Eino „Ville“ Ritola war ein finnischer Leichtathlet. International war er als einer der „fliegenden Finnen“ bekannt.
thumbnail
Gestorben: Sérgio Buarque de Holanda stirbt in São Paulo, Brasilien. Sérgio Buarque de Holanda war ein bedeutender brasilianischer Journalist, Schriftsteller und Historiker, der sich besonders in den Bereichen der Sozialwissenschaft, Sozialgeschichte und Politik hervortat.

Sport

Badminton - Veranstaltungen:
thumbnail
25. April Israel International

Bemerkenswertes

Exponierte Ereignisse:
thumbnail
Mit ihrer Interpretation des Liedes Ein bißchen Frieden beim Eurovision Song Contest holt die 17-jährige Nicole den ersten Sieg für Deutschland.

Musik

Country-Musik:
thumbnail
"Crying My Heart Out Over You" -Ricky Skaggs
Nummer 1 Hit > Italien > Singles:
thumbnail
Romina Power - Il ballo del qua qua
Nummer 1 Hit > Irland > Singles:
thumbnail
Paul McCartney & Stevie Wonder - Ebony and Ivory
Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Tight Fit - The Lion Sleeps Tonight
thumbnail
Nicole gewinnt in Harrogate mit dem Lied „Ein bißchen Frieden“ für Deutschland die 27. Auflage des Eurovision Song Contest.

"24.4.1982" in den Nachrichten