Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Dolores Viesèr stirbt in Klagenfurt. Dolores Viesèr, eigentlich Wilhelmine Maria Aichbichler (auch: Maria Valdez), war eine österreichische Schriftstellerin und Erzählerin.
thumbnail
Gestorben: Hermann Kochanek stirbt in Köln. Hermann Kochanek war Steyler Missionar und Professor für Pastoraltheologie an der Theologischen Hochschule Chur und an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Augustin. Kochanek trat im Jahr 1967 bei den Steyler Missionaren ein und studierte an der ordenseigenen Hochschule in Sankt Augustin von 1969 bis 1975 Philosophie und Theologie sowie von 1974 bis 1976 Pädagogik und Germanistik an der Universität Bonn. Nach Tätigkeit in der Erwachsenenbildung wurde er 1990 an der Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster bei Dieter Emeis promoviert. Das Thema seiner Dissertation lautete: „Zur Theologie einer missionarischen Gemeinde“.
thumbnail
Gestorben: Anatol Feid stirbt in Frankfurt am Main, auch Anatol Feid-Flohr, Anatol Phaint, Anatols Feids. Anatol Feid OP war als Priester Angehöriger des Dominikanerordens und ein vielfach ausgezeichneter Schriftsteller. Er war zeitlebens in der Friedensbewegung engagiert und arbeitete in der Frankfurter Drogenszene.

"24.12.2002" in den Nachrichten