Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: La Fouine wird geboren. La Fouine ist ein französischer Rapper marokkanischer Herkunft. Er arbeitete sich die letzten Jahre im französischen Rapbusiness hoch. La Fouine lebt in der französischen Stadt Trappes nahe Paris.
thumbnail
Geboren: Tony Yalda wird in Beirut, Libanon geboren. Anthony ‚Tony‘ Yalda ist ein Schauspieler aus dem Libanon.
thumbnail
Gestorben: Edward Lasker stirbt in New York. Edward Lasker war ein aus Deutschland eingewanderter amerikanischer Elektroingenieur und Schach- und Go-Meister.

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Serienstart: Silas war im Jahr 1981 die dritte sogenannte Weihnachtsserie des ZDF. Silas machte den damals 13-jährigen Patrick Bach über Nacht zum Star. Die Serie basiert auf dem Roman Silas (Originaltitel: Silas og den sorte hoppe) von Cecil Bødker.

Produktionsjahr(e): 1981
Genre: Weihnachtsserie
Produktion: Bernd Burgemeister, Dieter Graber
Idee: Cecil Bødker
Musik: Christian Bruhn

Besetzung: Patrick Bach, Reine Barteve, Hans Helmut Dickow, Roger Guillo, Michael Habeck, Edith Heerdegen, Nelly Huet, Jimmy Karoubi, Diether Krebs, Tatjana Köthe, André Lacombe, Ingeborg Lapsien, Günter Meisner, Shmuel Rodensky
thumbnail
Serienstart: 1000 Meisterwerke (ursprünglich 100 Meisterwerke aus den großen Museen der Welt) ist der Titel einer unter der Verantwortung des WDR produzierten Fernsehserie, die von 1981 bis 1994 im Deutschen Fernsehen, vom ORF und im Bayerischen Fernsehen ausgestrahlt wurde. In den jeweils zehn Minuten dauernden Sendungen wurde jeweils ein Gemälde präsentiert und von Kunsthistorikern analysiert. Die Ausstrahlungen am Sonntagabend hatten fünf Millionen Zuschauer.

Musik: Wilhelm Dieter Siebert

"25.3.1981" in den Nachrichten