Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Nick Matthew wird in Sheffield geboren. Nicholas „Nick“ Matthew ist ein englischer Squashspieler. Er wurde in den Jahren 2010, 2011 und 2013 Weltmeister und führte bereits mehrfach die Weltrangliste an.
thumbnail
Geboren: Nick Matthew wird in Sheffield geboren. Nicholas „Nick“ Matthew, OBE ist ein englischer Squashspieler. Er wurde in den Jahren 2010, 2011 und 2013 Weltmeister und führte bereits mehrfach die Weltrangliste an.
thumbnail
Geboren: Cha Du-ri wird in Frankfurt am Main, Deutschland geboren. Cha Du-ri ist ein ehemaliger südkoreanischer Fußballspieler. Cha war ursprünglich Offensivspieler, kam aber wegen Schwächen im Abschluss seit 2006 vornehmlich in der Abwehr zum Einsatz.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Peter Riis Andersen, dänischer Radrennfahrer (25. Juli)
thumbnail
Geboren: Cha Du-ri wird in Frankfurt am Main, Deutschland geboren. Cha Du-ri ist ein südkoreanischer Fußballspieler. Cha war ursprünglich Offensivspieler, kam aber wegen Schwächen im Abschluss seit 2006 vornehmlich in der Abwehr zum Einsatz.
thumbnail
Geboren: Diam’s wird in Nikosia auf Zypern geboren. Diam’s ist eine griechisch-zyprischstämmige französische Rapperin.
thumbnail
Geboren: Cha Du-ri wird in Frankfurt am Main, Deutschland geboren. Cha Du-ri ist aktueller Fußballnationalspieler Südkoreas. Cha war ursprünglich Offensivspieler, kam aber wegen Schwächen im Abschluss seit 2006 vornehmlich in der Abwehr zum Einsatz.
thumbnail
Geboren: Toni Vilander wird in Kankaanpää geboren. Toni Markus Vilander ist ein finnischer Rennfahrer. Er startet 2012 in der FIA-GT1-Weltmeisterschaft.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Cha Du-ri, südkoreanischer Fußballspieler (25. Juli)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Diam’s, französische Rapperin (25. Juli)
thumbnail
Gestorben: Juliane Plambeck stirbt bei Bietigheim-Bissingen. Juliane Plambeck war eine deutsche Terroristin. Sie war Mitglied der Bewegung 2. Juni und ab 1980 Mitglied der Rote Armee Fraktion (RAF).
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Wladimir Wyssozki, russischer Schauspieler, Dichter und Sänger (25. Juli)
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Wilhelm Reitz, deutscher Politiker, MdB (25. Juli)
thumbnail
Gestorben: Sylvia Bayr-Klimpfinger stirbt in Wien. Sylvia Bayr-Klimpfinger war eine österreichische Psychologin und Professorin für Psychologie an der Universität Wien.
thumbnail
Gestorben: Juliane Plambeck stirbt bei Bietigheim-Bissingen. Juliane Plambeck war eine deutsche Terroristin. Sie war ursprünglich ein Mitglied der Bewegung 2. Juni, bevor sie wie weitere Aktivisten des 2. Juni im Jahr 1980 zur Rote Armee Fraktion (RAF) wechselte.
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Juliane Plambeck, deutsche RAF-Terroristin (25. Juli)

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Die Töchter des deutschen Fernsehjournalisten Dieter Kronzucker, Susanne und Sabine, werden gemeinsam mit ihrem Cousin Martin Wächtler in der Toskana entführt. Nach 68 Tagen kommen sie am 1. Oktober gegen eine Lösegeldzahlung von 4,3 Millionen DM wieder frei.

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
Hot Chocolate - 20 Greatest Hits

"25.7.1980" in den Nachrichten