Rundfunk, Film & Fernsehen

Rundfunk:
thumbnail
Der österreichische Autor und Künstler Eberhard Petschinka wird für sein Hörspiel Little Enemyz mit dem Prix Italia 2010 ausgezeichnet.

Musik

Nummer 1 Hit > Tschechien > Singles:
thumbnail
Yolanda Be Cool feat. DCup - We No Speak Americano
Nummer 1 Hit > Finnland > Singles:
thumbnail
Jenni Vartiainen - Missä muruseni on
Nummer 1 Hit > Belgien > Singles:
thumbnail
Eminem feat. Rihanna - Love the Way You Lie

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Jean Lara stirbt. Jean Lara war ein französischer Schauspieler und Filmschaffender.
Gestorben:
thumbnail
Giorgio Torraca stirbt in Rom. Giorgio Torraca war ein italienischer Chemiker und Konservator.

Tagesgeschehen

thumbnail
Manchester/Vereinigtes Königreich: Der Politiker Ed Miliband wird zum neuen Vorsitzenden der Labour Party gewählt.

Sport

thumbnail
Rollhockey: bis 2. Oktober - In Alcobendas findet die 10. Rollhockey-Weltmeisterschaft der Frauen statt.
thumbnail
weitere Sportdisziplinen - Weltreiterspiele: bis 10. Oktober - Im Rahmen der Weltreiterspiele 2010 in Lexington (Kentucky) fanden erstmals auch die Weltmeisterschaften der Dressurreiter mit Behinderung zusammen mit sieben Pferdesportdiziplinen nicht behinderter Reiter statt. Die Ergebnisse sind im Abschnitt Pferdesport dieses Artikels zu finden.
thumbnail
–10. Oktober: 6. Weltreiterspiele werden in Lexington, Kentucky ausgetragen.
thumbnail
Pferdesport: bis 10. Oktober - Die Weltreiterspiele 2010, die Weltmeisterschaften in acht Pferdesportdisziplinen, fanden in Lexington (Kentucky) statt. Die Goldmedaillen gingen an: Belgien Philippe Le Jeune und die Mannschaft Deutschland Deutschlands im Springreiten Niederlande Edward Gal (zwei Goldmedaillen) und die Mannschaft der Niederlande Niederlande im Dressurreiten Deutschland Michael Jung und die Mannschaft Großbritanniens in der Vielseitigkeit Australien Boyd Exell und die Mannschaft der Niederlande Niederlande im Vierspännerfahren Schweiz Patric Looser, Vereinigtes Konigreich Joanne Eccles und die Mannschaft der Vereinigten Staaten im Voltigieren Spanien Maria Mercedes Alvarez Ponton und die Mannschaft der Vereinigten Arabischen Emirate im Distanzreiten Vereinigte Staaten Tom McCutcheon und die Mannschaft der Vereinigten Staaten im Reining Vereinigtes Konigreich Sophie Christiansen, Vereinigtes Konigreich Emma Sheardown, Niederlande Petra van de Sande, Deutschland Dr. Angelika Trabert (je eine Goldmedaille), Vereinigtes Konigreich Lee Pearson, Deutschland Hannelore Brenner und Vereinigtes Konigreich Sophie Wells (je zwei Goldmedaillen) sowie die Mannschaft Großbritanniens in der Dressur der Reiter mit Behinderung

"25.9.2010" in den Nachrichten