Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Lothar Rendulic wird in Wiener Neustadt geboren. Lothar Rendulic war ein kroatischstämmiger österreichischer Offizier, zuletzt Generaloberst der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Er wurde im Prozess Generäle in Südosteuropa 1948 als Kriegsverbrecher verurteilt.
thumbnail
Geboren: Friedrich Zippel wird in Altenroda geboren. Friedrich (Karl) Zippel war ein deutscher evangelischer Pfarrer, Mitglied der Bekennenden Kirche (BK), NS-Opfer und Häftling im KZ Dachau.
thumbnail
Geboren: Hans Bodenstedt wird in Magdeburg geboren. Hans Bodenstedt war ein deutscher Rundfunkpionier. Bodenstedt arbeitete als Programmleiter, Autor und Sprecher und tat viel für die Entwicklung der Rundfunkreportage und des Hörspiels. Bodenstedt verfasste Libretti, bearbeitete Operetten für die Aufführung im Rundfunk, schrieb Märchentexte und war der Schöpfer der populären Kinderfunk-Figur "Funkheinzelmann".
thumbnail
Geboren: Lothar Rendulic wird in Wiener Neustadt geboren. Lothar Rendulic war ein kroatischstämmiger österreichischer Offizier. Nach dem Anschluss Österreichs machte er Karriere in der Wehrmacht und war zuletzt Generaloberst der Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Dieser Aufstieg war nicht zuletzt der Tatsache geschuldet, dass Rendulic überzeugter Nationalsozialist war, der noch als Österreicher in die NSDAP eintrat und 1944 von Hitler das Goldene Parteiabzeichen erhielt. Wegen Beteiligung an Kriegsverbrechen wurde Rendulic im Prozess Generäle in Südosteuropa 1948 als Kriegsverbrecher verurteilt.

Religion

thumbnail
Zwanzig Priester gründen den Münchner Katechetenverein, der zur Keimzelle für den Deutschen Katecheten-Verein werden sollte.

"25.10.1887" in den Nachrichten