Europa

thumbnail
Nach dem Tod des spanischen Königs Alfons XII. wechselt die Regentschaft auf seine schwangere Ehefrau Maria Christina von Österreich. Die Königin bleibt im Amt, bis 1902 ihr gemeinsamer Sohn Alfons die Macht übernehmen kann.

Natur & Umwelt

thumbnail
In der Provinz Alberta wird mit dem Banff-Nationalpark das erste derartige Schutzgebiet in Kanada gegründet.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Alfons XII. (Spanien) stirbt im El Pardo-Palast. Alfons XII. war vom 30. Dezember 1874 bis zu seinem Tod König von Spanien. Sein vollständiger Name war Alfonso Francisco de Asís Fernando Pío Juan María de la Concepción Gregorio Pelayo de Borbón y Borbón.

"25.11.1885" in den Nachrichten