Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Hans Kuhn (Physikochemiker) stirbt. Hans Kuhn war ein Schweizer Professor für Physikalische Chemie und Direktor am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie (Karl-Friedrich-Bonhoeffer-Institut) in Göttingen.
thumbnail
Gestorben: Peter-Klaus Budig stirbt in Chemnitz. Peter-Klaus Budig war ein deutscher Hochschullehrer und Politiker. Von 1989 bis 1990 war er Minister für Wissenschaft und Technik der DDR.
thumbnail
Gestorben: Thomas Grochowiak stirbt in Karlsruhe. Thomas Grochowiak war ein deutscher Maler und Museumsdirektor.

Tagesgeschehen

thumbnail
Barcelona/Spanien: Bei der Parlamentswahl in Katalonien wird das Parteienbündnis Convergència i Unió von Generalitatspräsident Artur Mas mit 30,68 % der Stimmen stärkste Kraft.
thumbnail
Jaji/Nigeria: Bei einem Autobombenattentat der Boko Haram auf eine Kirche werden mindestens elf Menschen getötet.

Musik

Nummer 1 Hit > Portugal > Singles:
thumbnail
Rihanna - Diamonds
Nummer 1 Hit > S > :
thumbnail
TVXQ - Humanoids
Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
Olly Murs feat. Flo Rida - Troublemaker
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Rihanna - Unapologetic
Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
One Direction - Take Me Home

Rundfunk, Film & Fernsehen

thumbnail
Film: Dinah Sheridan, britische Schauspielerin (* 1920)
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Generation Kill ist eine US-amerikanische Miniserie, die von HBO produziert wurde. Sie basiert auf dem gleichnamigen Buch. Sie wurde in den Vereinigten Staaten im Juli 2008 zum ersten Mal ausgestrahlt. Die Miniserie folgt der Handlung des Romans relativ genau, einen der auffallendsten Unterschiede stellt wahrscheinlich die abgeänderte Endszene dar.

Episoden: 7
Genre: Kriegsfilm
Idee: Generation Kill
thumbnail
Serienstart - Deutschland: Der Pakt (dänischer Originaltitel: Pagten) ist eine 24-teilige dänische Jugend- und Märchenserie von Regisseur Jesper W. Nielsen, die als skandinavische Weihnachtsserie ab dem 1. Dezember 2009 täglich im öffentlich-rechtlichen Fernsehen Dänemarks gezeigt wurde. Nach dem Vorbild des britischen Senders Channel 4 wurde jede Episode von einem fortlaufend freigeschalteten browser game begleitet. Der Sender DR1 erzielte damit bereits in der ersten Sendewoche eine durchschnittliche Einschaltquote von 37 Prozent. Die vorweihnachtliche Serie wurde erstmals auch parallel in HD ausgestrahlt. Alle Episoden waren unmittelbar nach Ausstrahlung in kompletter Länge und hoher Auflösung auf den Webseiten des Senders abrufbar. In Deutschland wurde sie erstmals über arte im November 2012 ausgestrahlt.

Genre: Kinder-, Jugendserie, Märchen, Fantasyfilm
Produktion: Katrine Vogelsang
Idee: Maya Ilsøe
Musik: Aslak Hartberg

Besetzung: Benjamin Engell, Karla Løkke, Signe Egholm Olsen, Andrea Heick Gadeberg, Laus Høybye, Lars Ranthe, Julie Carlsen, Jonas Eilskov Jensen, Iben Dorner Østergaard, Mathilde Høgsted Voglhofer, Mathias Toftegaard Andersen, Filip Søskov Davidovski, Trine Appel

"25.11.2012" in den Nachrichten