Religion

thumbnail
Kaiser Aurelian weiht in Rom einen Tempel des Sol. Drei Tage nach der Sonnenwende feiern die Römer das Fest des „unbesiegten Sonnengotts“. Der Sonnenkult sowie der ähnliche Mithraismus sind im Römischen Reich weit verbreitet.

"25.12.274" in den Nachrichten