Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Paul Newman stirbt in Westport, Connecticut. Paul Leonard Newman war ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur, Rennfahrer und Unternehmer. Nachdem ihm Mitte der 1950er Jahre der Durchbruch gelungen war, zählte er rund drei Jahrzehnte lang zu den populärsten und erfolgreichsten Hollywoodstars. Newman wurde in einer Zeitspanne von 44 Jahren insgesamt neun Mal für den Oscar nominiert. Neben dem schon 1986 vergebenen Oscar für sein Lebenswerk erhielt er die Auszeichnung ein Jahr später für Die Farbe des Geldes (Bester Hauptdarsteller).
thumbnail
Gestorben: Cirio H. Santiago stirbt in Makati City, Metro Manila. Cirio H. Santiago war ein philippinischer Filmregisseur, Filmproduzent und Drehbuchautor.
thumbnail
Gestorben: Géza Kalocsay stirbt in Budapest, Ungarn. Géza Kalocsay war ein tschechoslowakisch-ungarischer Fußballspieler und Fußballtrainer, der für die Nationalmannschaften beider Länder zum Einsatz kam.
thumbnail
Gestorben: Paul Newman stirbt in Westport, Connecticut. Paul Leonard Newman war ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur, Rennfahrer und Unternehmer. Von den späten 1950er bis in die 1980er Jahre zählte Newman zu den populärsten Hollywoodstars. Newman wurde in einer Zeitspanne von 44 Jahren insgesamt neun Mal für den Oscar nominiert. Neben dem schon 1986 vergebenen Oscar für sein Lebenswerk erhielt er die Auszeichnung ein Jahr später für Die Farbe des Geldes (Bester Hauptdarsteller).
thumbnail
Gestorben: Raymond Macherot wird. März 1924 in Verviers. Raymond Macherot war ein belgischer Comic-Autor und -Zeichner.
thumbnail
Gestorben: Marc Moulin stirbt. Marc Moulin war ein belgischer Jazz- und Fusionmusiker (Piano, Hammondorgel, Keyboards, Synthesizer), Musikproduzent und Autor. Er gehörte zu den Pionieren des Electro Jazz.
thumbnail
Gestorben: Paul Newman stirbt in Westport, Connecticut. Paul Leonard Newman war ein US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur, Rennfahrer und Unternehmer. Nachdem ihm Mitte der 1950er Jahre der Durchbruch gelungen war, zählte er rund drei Jahrzehnte lang zu den populärsten und erfolgreichsten Hollywoodstars. In einer Zeitspanne von 44 Jahren war er insgesamt neun Mal für den Oscar nominiert. Neben dem schon 1986 vergebenen Oscar für sein Lebenswerk erhielt er die Auszeichnung ein Jahr später für Die Farbe des Geldes auch als bester Hauptdarsteller.

Musik

Nummer 1 Hit > Deutschland > Alben:
thumbnail
Metallica - Death Magnetic

Tagesgeschehen

thumbnail
Golf von Aden: Somalische Piraten kapern und entführen ein ukrainisches Schiff mit 33 T-72-Panzern.
thumbnail
Washington/Vereinigte Staaten: Barack Obama und John McCain treten zu ihrem ersten gemeinsamen TV-Duell an.
thumbnail
Köln/Deutschland: Die Polizei nimmt auf dem Flughafen Köln/Bonn zwei Terrorverdächtige fest. Aus Abschiedsbriefen der beiden geht hervor, dass sie sich am Dschihad beteiligen wollten.
thumbnail
Calais/Frankreich: Der Schweizer Yves Rossy hat mit seinem umgeschnallten Fluggleiter den etwa 35 Kilometer breiten Ärmelkanal zwischen Calais und Dover in weniger als zehn Minuten in einer Flughöhe von etwa 2.500 Metern überquert.

"26.9.2008" in den Nachrichten