Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Chandler Riggs wird in Atlanta, Georgia geboren. Chandler Riggs ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er vor allem durch seine Rolle als Carl Grimes in der seit 2010 laufenden Fernsehserie The Walking Dead, die auf dem gleichnamigen Comic basiert.
thumbnail
Gestorben: Friedhelm Beate stirbt in Heldrungen. Friedhelm Beate war ein Kölner Pensionär, der durch eine Panne bei der Fahndung nach Dieter Zurwehme im Juni 1999 zu Tode kam.
thumbnail
Gestorben: Bobs Watson stirbt in Laguna Beach, Kalifornien. Robert S. „Bobs“ Watson war ein US-amerikanischer Schauspieler und Methodistenpriester.
thumbnail
Gestorben: Truus van Aalten stirbt in Warmond. Truus van Aalten war eine niederländische Schauspielerin. Sie war in den 1920er und 1930er eine der populärsten Darstellerinnen des deutschen Films.
thumbnail
Gestorben: Wilhelm Höttl stirbt in Altaussee. Wilhelm Höttl war ein österreichischer SS-Offizier, der während des Zweiten Weltkrieges Mitarbeiter des Reichssicherheitshauptamtes sowie des SD war und nach Kriegsende für alliierte Geheimdienste tätig wurde. Er gründete später ein privates Gymnasium in Bad Aussee.
thumbnail
Geboren: Chandler Riggs wird in Atlanta, Georgia geboren. Chandler Riggs ist ein US-amerikanischer Schauspieler. Bekannt wurde er vor allem durch seine Rolle als Carl Grimes in der seit 2010 laufenden Fernsehserie The Walking Dead, die auf der gleichnamigen Comicbuchreihe basiert.
thumbnail
Gestorben: Friedhelm Beate stirbt in Heldrungen. Friedhelm Beate war ein Kölner Pensionär, der durch eine Panne bei der Fahndung nach Dieter Zurwehme zu Tode kam.
thumbnail
Gestorben: Heinz Ehrenfreund stirbt in Weistrach. Heinz Ehrenfreund war ein österreichischer Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: Georgios Papadopoulos stirbt in Athen. Georgios Papadopoulos war ein griechischer Offizier und Politiker und führender Kopf der Griechischen Militärdiktatur.
thumbnail
Gestorben: Wilhelm Höttl stirbt in Altaussee. Wilhelm Höttl war ein österreichischer SS-Offizier, der während des Zweiten Weltkrieges Mitarbeiter des Reichssicherheitshauptamtes (RSHA) sowie des SD war und nach Kriegsende für alliierte Geheimdienste tätig wurde. Er gründete später ein privates Gymnasium in Bad Aussee.
thumbnail
Gestorben: Bobs Watson stirbt in Laguna Beach, Kalifornien, USA. Robert S. „Bobs“ Watson war ein US-amerikanischer Schauspieler und Methodistenpriester.

Musik

Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
The Chemical Brothers - Surrender
Nummer 1 Hit > britische Charts > Singles:
thumbnail
ATB - 9 PM (Till I Come)
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Alben:
thumbnail
True Bliss − Dream
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Boyzone - You Needed Me

Tagesgeschehen

thumbnail
Catania/Italien: Mit der Metropolitana di Catania wird die am südlichsten gelegene U-Bahn in Europa eröffnet. Die 3,8 km lange Strecke verbindet den heutigen Endbahnhof der Schmalspurbahn Circumetnea im Vorort Borgo mit dem Hafen Catanias.
thumbnail
San Francisco/Vereinigte Staaten: Tony Hawk schafft bei den X-Games in San Francisco erstmals einen "900" (zweieinhalbfache Rotation) in der Halfpipe. Der Rekord hat fast 13 Jahre Bestand. Erst am 29. März 2012 steht der erst 12-jährige US-Amerikaner Tom Schaar den ersten erfolgreichen 1080 (drei vollständige Rotationen) der Skateboarding-Geschichte in einer spezial-angefertigten Quarterpipe.

"27.6.1999" in den Nachrichten