Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Isabelle Aubret wird in Lille geboren. Isabelle Aubret ist eine französische Sängerin. Sie vertrat Frankreich zweimal beim Eurovision Song Contest, 1962 gewann sie den Wettbewerb. Zudem erreichte sie 1952 bei den französischen Turnmeisterschaften den ersten Platz.
thumbnail
Geboren: Willem van Reijen wird in Ginneken en Bavel, Niederlande geboren. Willem Lodewijk van Reijen war ein niederländisch-deutscher Philosoph und Soziologe.
thumbnail
Geboren: Gary Gygax wird in Chicago, Illinois geboren. Ernest Gary Gygax war ein US-amerikanischer Spieleautor und einer der Erfinder des Pen-&-Paper-Rollenspiels Dungeons & Dragons.
thumbnail
Geboren: Jerry Juhl wird in Saint Paul, Minnesota geboren. Jerry Juhl war US-amerikanischer Drehbuchautor, vor allem für die Muppet Show.
thumbnail
Gestorben: Traugott Tamm stirbt in Ratzeburg. Traugott Tamm war ein deutscher Romanschriftsteller, der sich auch mit dem Volksleben in Siebenbürgen beschäftigte, da seine Frau als Pfarrerstochter von dort stammte.
thumbnail
Gestorben: August Eckardt stirbt in Stralsund. Friedrich August Eckardt war ein sächsischer Geologe, Mitglied des Sächsischen Landtags von 1919 bis 1933 und 1932/1933 kurzzeitig dessen Landtagspräsident.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Gary Gygax, US-amerikanischer Erfinder des Fantasy-Rollenspiels Dungeons and Dragons (27. Juli)

"27.7.1938" in den Nachrichten