Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Erislandy Savón wird in Guantánamo geboren. Erislandy Savón Cotilla ist ein kubanischer Boxer im Superschwergewicht. Savón ist ein Neffe von Félix Savon. Savón war Gewinner der Panamerikanischen Meisterschaften 2009, Silbermedaillengewinner der Panamerikanischen Meisterschaften 2011 und Teilnehmer der Olympischen Spiele 2012.
thumbnail
Geboren: Helgi Ziska wird in Tórshavn, Färöer geboren. Helgi Dam Ziska ist ein färöischer Schachspieler. Er ist der zur Zeit beste Schachspieler der Färöerinseln.
thumbnail
Geboren: Indiana Evans wird in Sydney, New South Wales geboren. Indiana Rose Evans ist eine australische Schauspielerin. Sie spielte zwischen Januar 2004 und Juli 2008 die Matilda Hunter in der bekannten australischen Serie Home and Away. Sie übernahm auch die Rolle der Abby in der Kinderserie Snobs, die im KI.KA ausgestrahlt wurde. Außerdem spielt sie in der dritten Staffel von H2O – Plötzlich Meerjungfrau die Meerjungfrau Bella, wodurch sie Claire Holt ersetzte.
thumbnail
Geboren: Cheyenne Kimball wird in Frisco, Texas geboren. Cheyenne Nichole Kimball ist eine US-amerikanische Singer-Songwriterin.
thumbnail
Geboren: David Storl wird in Rochlitz geboren. David Storl ist ein deutscher Kugelstoßer. 2011 wurde er bei den Weltmeisterschaften im südkoreanischen Daegu als erster Deutscher in dieser Disziplin Weltmeister. Mit 21 Jahren wurde er der bis dahin jüngste Welt- und Europameister im Kugelstoßen und der erste Kugelstoßer, der beide Titel gleichzeitig trug.
thumbnail
Geboren: Erislandy Savón wird in Guantánamo geboren. Erislandy Savón Cotilla ist ein kubanischer Boxer im Superschwergewicht. Savón war Gewinner der Panamerikanischen Meisterschaften 2009, Silbermedaillengewinner der Panamerikanischen Meisterschaften 2011 und Teilnehmer der Olympischen Spiele 2012. Er ist ein Neffe des dreifachen Olympiasiegers Félix Savon.
thumbnail
Geboren: Helgi Ziska wird in Tórshavn, Färöer geboren. Helgi Dam Ziska ist ein färöischer Schachspieler. Er ist der zurzeit beste Schachspieler der Färöerinseln.
thumbnail
Gestorben: Elizabeth Allan stirbt in Hove, East Sussex, England. Elizabeth Allan war eine britische Schauspielerin.
thumbnail
Gestorben: Ernest Archer stirbt. Ernest „Ernie“ Archer war ein britischer Artdirector und Szenenbildner, der jeweils einmal den Oscar und den British Academy Film Award (BAFTA Film Award) für das beste Szenenbild gewann und je ein weiteres Mal für diese Filmpreise nominiert war.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Indiana Evans, australische Schauspielerin (27. Juli)
thumbnail
Geboren: Erislandy Savón wird in Guantánamo geboren. Erislandy Savón Cotilla ist ein kubanischer Boxer im Superschwergewicht. Savón war Teilnehmer der Olympischen Spiele 2012 und 2016. Er ist ein Neffe des dreifachen Olympiasiegers Félix Savón.
thumbnail
Geboren: Indiana Evans wird in Sydney, New South Wales geboren. Indiana Rose Evans ist eine australische Schauspielerin und Sängerin. Sie spielte zwischen Januar 2004 und Juli 2008 die Matilda Hunter in der bekannten australischen Serie Home and Away. Sie übernahm auch die Rolle der Abby in der Kinderserie Snobs, die im KiKA ausgestrahlt wurde. Außerdem spielte sie in der dritten Staffel von H2O – Plötzlich Meerjungfrau die Meerjungfrau Bella.

"27.7.1990" in den Nachrichten