Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Eulace Peacock wird in Dothan, Alabama geboren. Eulace Peacock war ein US-amerikanischer Leichtathlet, der in den Jahren vor und während des Zweiten Weltkrieges als Sprinter, Weitspringer und Fünfkämpfer erfolgreich war. Am 6. August 1934 lief er in Oslo als 6. Läufer die 100? m in 10,3 Sek. und wiederholte diese Leistung genau ein Jahr später in Basel. Dies war gleichzeitig die letzte Weltrekordeinstellung, bevor im Juni 1936 Jesse Owens mit 10,2 Sek. alleiniger Weltrekordinhaber wurde.
thumbnail
Geboren: Waldemar Verner wird in Chemnitz geboren. Waldemar Verner war Offizier der Volksmarine der Nationalen Volksarmee der DDR und Bruder von Paul Verner.
thumbnail
Geboren: Eulace Peacock wird in Dothan, Alabama geboren. Eulace Peacock war ein US-amerikanischer Leichtathlet, der in den Jahren vor und während des Zweiten Weltkrieges als Sprinter, Weitspringer und Fünfkämpfer erfolgreich war. Am 6. August 1934 lief er in Oslo als 6. Läufer die 100?m in 10,3 Sek. und wiederholte diese Leistung genau ein Jahr später in Basel. Dies war gleichzeitig die letzte Weltrekordeinstellung, bevor im Juni 1936 Jesse Owens mit 10,2 Sek. alleiniger Weltrekordinhaber wurde.
thumbnail
Geboren: Heidi Kabel wird in Hamburg geboren. Heidi Bertha Auguste Kabel, verheiratete Mahler, war eine deutsche Volksschauspielerin, Hörspielsprecherin und Sängerin.
thumbnail
Geboren: Kay Walsh wird in London geboren. Kay Walsh war eine britische Tänzerin und Schauspielerin.

Politik & Weltgeschehen

Julikrise & Erster Weltkrieg:
thumbnail
Die deutsche Kolonie Togo kapituliert vor den Truppen Großbritanniens und Frankreichs (→ Togo im Ersten Weltkrieg).

"27.8.1914" in den Nachrichten