Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Ezra Laderman stirbt in New Haven, Connecticut. Ezra Laderman war ein US-amerikanischer Komponist. Er studierte 19461949 bei Stefan Wolpe und am Brooklyn College bei Miriam Gideon. Er setzte seine Ausbildung an der Columbia Universität fort (MA 1952). Seine Lehrer dort waren u.a. Otto Luening und Douglas Moore. Das Werk Ladermans umfasst 10 Opern, zahlreiche weitere Bühnenmusiken, Musiken für Film und Fernsehen, Orchestermusik – darunter 8 Sinfonien und mehrere SolokonzerteVokalmusik und Kammermusik.

"28.2.2015" in den Nachrichten