Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Nach dem Tode Alfons IV. besteigt sein Sohn Peter I. den portugiesischen Thron. Damit endet eine langandauernde Auseinandersetzung zwischen Vater und Sohn, die zeitweise bürgerkriegsähnliche Ausmaße annahm.

Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Alfons IV. (Portugal) stirbt in Lissabon. Alfons IV. genannt der Kühne (Dom Afonso IV oder o Bravo) war der siebte König von Portugal aus dem Haus Burgund.

"28.5.1357" in den Nachrichten