Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Katharina Dürr wird in München geboren. Katharina Dürr ist eine ehemalige deutsche Skirennläuferin. Die Tochter des ehemaligen Skirennläufers Peter Dürr war ebenso wie ihre jüngere Schwester Lena Mitglied des SV Germering und gehörte dem Kader des DSV an. Sie war vor allem in der Disziplin Slalom erfolgreich.
thumbnail
Gestorben: Sandra White (Schauspielerin) stirbt in München. Sandra White (Alexandra) war eine bayrische Volksschauspielerin.
thumbnail
Geboren: Martin Schumnig wird in Klagenfurt geboren. Martin Schumnig ist ein österreichischer Eishockeyspieler, der seit 2006 beim Klagenfurter AC in der Österreichischen Eishockey-Liga unter Vertrag steht.
thumbnail
Gestorben: B. V. Bowden, Baron Bowden stirbt in Bowdon, Cheshire. Bertram Vivian Bowden, Baron Bowden, of Chesterfield in the County of Derbyshire war ein britischer Naturwissenschaftler, der sich vor allem mit der Entwicklung des Sekundärradars sowie kommerziell genutzter Computer befasste. Er war maßgeblich verantwortlich für die Entwicklung des heute zur University of Manchester gehörenden University of Manchester Institute of Science and Technology (UMIST) zur eigenständigen Universität und wurde 1964 als Life Peer aufgrund des Life Peerages Act 1958 Mitglied des House of Lords.
thumbnail
Gestorben: Johann Breiteneder stirbt in St. Oswald bei Freistadt. Johann Breiteneder war ein österreichischer Politiker (ÖVP) und Landwirt. Hafner war von 1962 bis 1983 Abgeordneter zum österreichischen Nationalrat.
thumbnail
Gestorben: Sandra White (Schauspielerin) stirbt in München. Sandra White (Alexandra) war eine bayerische Volksschauspielerin.
thumbnail
Gestorben: Sandra White (Schauspielerin) stirbt in München. Sandra White, eigentlich Alexandra Weiss, war eine bayerische Volksschauspielerin.
thumbnail
Gestorben: Otto Broneske stirbt in Stuttgart. Otto Broneske war ein Buchautor, der seit den 1930er Jahren für die Volksgruppe der Bessarabiendeutschen tätig war. Von 1953 bis 1976 war er Bundesvorsitzender der Landsmannschaft der Bessarabiendeutschen.

"28.7.1989" in den Nachrichten