Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Heinz Galinski wird in Marienburg, Westpreußen geboren. Heinz Galinski war der erste und vierte Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Heinz Galinski, deutsch-jüdischer KZ-Überlebender, zweifacher Präsident des Zentralrates der Juden in Deutschland (28. November)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Leiva Petersen, deutsche Verlegerin und Altphilologin (28. November)
thumbnail
Gestorben > 20. Jahrhundert: Otto Brahm, deutscher Theaterleiter (28. November)
thumbnail
Gestorben: Otto Brahm stirbt in Berlin. Otto Brahm war ein deutsch-jüdischer Kritiker, Theaterleiter und Regisseur.

Feier- und Gedenktage

thumbnail
Albanien: Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich (28. November)

Europa

Europa & Mittelmeerraum:
thumbnail
Ismail Qemali ruft gemeinsam mit Isa Boletini und Luigj Gurakuqi in Vlora die Unabhängigkeit Albaniens aus und hisst auf dem Balkon die Flagge mit Skanderbegs Doppeladler.

"28.11.1912" in den Nachrichten