Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Chris Bourque wird in Boston, Massachusetts geboren. Christopher „Chris“ Bourque ist ein US-amerikanisch-kanadischer Eishockeyspieler, der seit Juli 2015 bei den Washington Capitals in der National Hockey League unter Vertrag steht und parallel für deren Farteam, die Hershey Bears, in der American Hockey League zum Einsatz kommt. Chris ist der Sohn von Hall-of-Fame-Mitglied Ray Bourque. Sein Bruder Ryan ist ebenfalls professioneller Eishockeyspieler.
thumbnail
Gestorben: Arthur Quenzer stirbt in Gardnerville, Nevada. Arthur Quenzer war ein US-amerikanischer Liedtexter, der bei der Oscarverleihung 1939 zweimal für den Oscar für den besten Song nominiert war.
thumbnail
Gestorben: Leif Erickson stirbt in Pensacola, Florida. Leif Erickson; eigentlich William Wycliffe Anderson war ein US-amerikanischer Schauspieler.

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Beim Untergang des Fährschiffs „Ekhlas Star“ (Bangladesch) sterben etwa 1.000 Personen

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Nach erfolgreicher fünfjähriger Führung des Befreiungskampfes wird Yoweri Kaguta Museveni Präsident der Republik Uganda

"29.1.1986" in den Nachrichten