Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: J. Madison Wright, US-amerikanische Filmschauspielerin (29. Juli)
thumbnail
Geboren: Osman Chávez wird in Santa Fé, Honduras geboren. Osman Chávez ist ein honduranischer Fußballspieler.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Hanna Bessonowa, ukrainische Sportgymnastin (29. Juli)
thumbnail
Geboren: Kennedy Winston wird in Prichard, Alabama, Vereinigte Staaten geboren. Kennedy Winston ist ein US-amerikanischer Basketballspieler der bei einer Körpergröße von 2,00 m auf der Position des Small Forward spielt.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1951–2000: Stephanie Ullrich, deutsche Fußballspielerin (29. Juli)
thumbnail
Gestorben: Ewald Rohlfs stirbt in Bremen. Ewald Rohlfs war ein deutscher Einflieger und Versuchspilot. 1944 zum Flugkapitän ernannt, wurde er nach dem Krieg Mitglied der Traditionsgemeinschaft Alte Adler (TGAA).
thumbnail
Gestorben: Fred Waring stirbt in State College, Pennsylvania. Fred Waring war ein populärer US-amerikanischer Musiker und Bandleader. Bekannt wurde er vor allem durch seine Radio- und Fernsehshows, die ihm zu dem Beinamen "The Man who taught America how to sing" verhalfen. Er gilt als einer der Pioniere des amerikanischen Showbusiness und ist einer der wenigen Stars, denen drei Sterne auf dem Walk of Fame gewidmet sind.
thumbnail
Gestorben: Hanne Brinkmann stirbt in München. Hanne Brinkmann war eine deutsche Schauspielerin mit kurzer Starkarriere beim Stummfilm.

Musik

Nummer 1 Hit > Schweiz > Alben:
thumbnail
Mike Oldfield - Discovery
Nummer 1 Hit > Neuseeland > Singles:
thumbnail
Bob Marley - One Love / People Get Ready
Nummer 1 Hit > Frankreich > Singles:
thumbnail
Michel Sardou - Les deux Écoles

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Flugzeugentführung in Venezuela: Eine mit 90 Personen besetzte DC-9 wird auf dem Weg von Curaçao nach Caracas entführt.

"29.7.1984" in den Nachrichten