Geboren & Gestorben

thumbnail
Geboren: Milton Rogovin wird in New York City geboren. Milton Rogovin war ein US-amerikanischer sozialdokumentarischer Fotograf, der mit anderen bedeutenden Fotografen dieser Kunstrichtung, wie etwa Lewis Hine, Jacob August Riis, Dorothea Lange oder Gordon Parks genannt wird. Seine Arbeiten sind in der Library of Congress, dem J. Paul Getty Museum, im Center for Creative Photography und anderen bedeutenden Museen und Instituten ausgestellt.
thumbnail
Geboren: John Anthony Burns wird in Fort Assinniboine, Hill County, Montana geboren. John Anthony Burns war ein US-amerikanischer Politiker und von 1962 bis 1974 Gouverneur des Bundesstaates Hawaii. Er gehörte der Demokratischen Partei an.
thumbnail
Geboren: Ionel Rapaport wird in Buzău, Rumänien geboren. Ionel Florian Rapaport war ein rumänischer Arzt für Endokrinologie und Psychopathologie.
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: John Anthony Burns, US-amerikanischer Politiker (30. März)
thumbnail
Geboren > 20. Jahrhundert > 1901–1950: Ernst Gombrich, österreichischer Kunsthistoriker (30. März)

Ereignisse > Wirtschaft

thumbnail
Die Queensboro Bridge über den East River wird für den Verkehr geöffnet. Sie verbindet die Stadtteile Manhattan und Queens in New York City. (30. März)

"30.3.1909" in den Nachrichten