Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Karl Heinz Rechinger stirbt in Wien. Karl Heinz Rechinger war ein österreichischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Rech.f.“.
thumbnail
Gestorben: Joan Brossa stirbt in Barcelona. Joan Brossa i Cuervo war ein Dichter, Schriftsteller, Dramatiker und Graphik- und Plastikkünstler, der repräsentativste katalanische Autor der Avantgarde des 20.?Jahrhunderts. Wie er selbst sagte: „Die Gattungen der Künste sind verschiedene Mittel, um eine einzige Wirklichkeit auszudrücken. Sie sind Seiten der gleichen Pyramide, die am höchsten Punkt zusammentreffen.“.
thumbnail
Gestorben: Ludwig Wühr stirbt. Ludwig Wühr war ein deutscher Schauspieler.
thumbnail
Gestorben: George Joseph Popják stirbt in Westwood, Los Angeles. George Joseph Popják war ein ungarisch-britischer Biochemiker, der von 1968 bis 1984 als Professor an der University of California, Los Angeles fungierte. Er beschäftigte sich insbesondere mit der Untersuchung des Fettstoffwechsels und trug durch seine Forschung wesentlich zur Aufklärung der Cholesterinbiosynthese bei. Für sein Wirken wurde er unter anderem 1961 als Fellow in die Royal Society und 1971 in die American Academy of Arts and Sciences aufgenommen sowie 1968 mit der Davy-Medaille geehrt.
thumbnail
Gestorben: Keisuke Kinoshita stirbt in Tokio, Japan. Keisuke Kinoshita war ein japanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent.

"30.12.1998" in den Nachrichten