Geboren & Gestorben

Gestorben:
thumbnail
Abdurrahman Wahid stirbt in Jakarta. Abdurrahman Wahid, auch bekannt als Gus Dur, war ein indonesischer Politiker und Staatspräsident von 1999 bis 2001.

Tagesgeschehen

thumbnail
Den Haag/Niederlande: Das Benelux-Land kündigt als erster Staat Europas die Einführung der umstrittenen Körperscanners zur routinemäßigen Kontrolle von Passagieren an.
thumbnail
Ramadi/Irak: Bei zwei Bombenanschlägen kurz hintereinander sterben mindestens 21 Menschen und 48 weitere werden verletzt.
thumbnail
Bausi/Nigeria: Bei Kämpfen zwischen verschiedenen Gruppierungen der islamistische Sekte Kata-Kalo und dem anschließenden Eingriff des Militärs sterben mindestens 70 Menschen.
thumbnail
Jining/Volksrepublik China: Beim Zusammenstoß eines Überlandbusses mit einem Lkw in der Provinz Shandong kommen 16 Menschen ums Leben.
thumbnail
Berlin/Deutschland: Siemens erhält einen Großauftrag über 580 Millionen Euro aus Russland; geliefert werden sollen die Olympia-Züge für die Olympischen Winterspiele 2014 in Sotschi.
thumbnail
Teheran/Iran: Auf einer staatlich organisierten Solidaritätskundgebung demonstrieren mehrere zehntausend Regierungsanhänger.

"30.12.2009" in den Nachrichten