Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Pierre Vaneck stirbt in Paris. Pierre Vaneck war ein französischer Film- und Theaterschauspieler.
thumbnail
Gestorben: Theo Lutz stirbt in Esslingen. Theo Lutz war ein deutscher Informatiker. Lutz war Professor an der Fakultät für Informationstechnik der Hochschule Esslingen und ein Pionier auf dem Gebiet der digitalen Poesie.
thumbnail
Gestorben: Theo Lutz stirbt in Esslingen am Neckar. Theo Lutz war ein deutscher Informatiker. Lutz war Professor an der Fakultät für Informationstechnik der Hochschule Esslingen und ein Pionier auf dem Gebiet der digitalen Poesie.

Sport

thumbnail
Snowboard - Slopestyle: Die Siegerin bei den 14. Winter-X-Games in Aspen (Colorado) im Slopestyle der Snowboarderinnen heißt Jenny Jones. Die Britin setzt sich gegen die US-Amerikanerinnen Jamie Anderson und Janna Meyen-Weatherby durch.
thumbnail
Freestyle-Skiing - Skicross: Bei den Frauen gewinnt Ophélie David (Frankreich) vor Ashleigh McIvor und Kelsey Serwa (beide Kanada) den ersten Platz bei den X-Games.
thumbnail
Freestyle-Skiing - SuperPipe High Air: Peter Olenick (USA) gewinnt mit einer Höhe von 299 Inches bei den 14. Winter-X-Games in Aspen (Colorado) vor Justin Dorey (Kanada) und dem SuperPipe-Sieger Kevin Rolland aus Frankreich.
thumbnail
Snowboard - Slopestyle: Der Finne Eero Ettala siegt vor Eric Willett aus den USA und Chas Guldemond (auch USA).

Tagesgeschehen

thumbnail
Luanda/Angola: Im Finale der Fußball-Afrikameisterschaft besiegt Ägypten Ghana mit 1:0 und wird damit zum dritten Mal in Folge und zum siebten Mal insgesamt Afrikameister
thumbnail
Addis Abeba/Äthiopien: Der malawische Präsident Bingu wa Mutharika wird für ein Jahr zum Präsidenten der Afrikanischen Union gewählt Gleichzeitig nimmt die Afrikanische Union eine neue Flagge an
thumbnail
Los Angeles/Vereinigte Staaten: Bei der Grammy-Verleihung erhalten Beyoncé Knowles sechs, Taylor Swift vier, Kings of Leon, die Black Eyed Peas, Jay-Z sowie die Aufnahme von Mahler-Symphonien der San Francisco Symphony jeweils drei Grammy Awards
thumbnail
Melbourne/Australien: Durch ein 6:3, 6:4 und 7:6 gegen Andy Murray gewinnt Roger Federer zum vierten Mal die Australian Open und erringt damit seinen 16. Grand-Slam-Titel im Herreneinzel

Kunst & Kultur

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
52. Grammy-Verleihung

Musik

Nummer 1 Hit > S > :
thumbnail
Girls’ Generation - Oh!
Nummer 1 Hit > britische Charts > Alben:
thumbnail
Paolo Nutini - Sunny Side Up
Nummer 1 Hit > Schweiz > Singles:
thumbnail
Edward Maya feat. Vika Jigulina - Stereo Love

Rundfunk, Film & Fernsehen

Film:
thumbnail
Giulio Petroni, italienischer Regisseur (* 1917)

"31.1.2010" in den Nachrichten