Tag der Sachsen

Der Tag der Sachsen ist das Landesfest und das größte Volks- und Heimatfest im Freistaat Sachsen. Seit 1992 findet er am ersten Septemberwochenende in einer jeweils anderen sächsischen Stadt statt. 2002 fiel er wegen des Hochwassers der Freiberger Mulde in Döbeln aus.

mehr zu "Tag der Sachsen" in der Wikipedia: Tag der Sachsen

Geschichte > Aus der Stadtchronik

1995

thumbnail
1. bis 3. September – „Tag der Sachsen“ in der Region, Lunzenau ist mit Gastgeber

Kunst & Kultur

Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
8. September: 22. Tag der Sachsen in Schwarzenberg/Erzgeb.
Kultur & Gesellschaft:
thumbnail
9. September: 35. Heimattage Baden-Württemberg in Donaueschingen, Hüfingen und Bräunlingen und 21. Tag der Sachsen in Freiberg

"Tag der Sachsen" in den Nachrichten