Taktischer Luftkrieg

Als Taktischer Luftkrieg bezeichnet man den Einsatz von Luftfahrzeugen zur Bekämpfung feindlicher Truppen und militärischer Einrichtungen im Gefechtsfeld. Die drei grundsätzlichen Aufgaben sind die Luftnahunterstützung, der Angriff feindlicher Bodenziele in mittelbarer Nähe zu den eigenen Einheiten, und die Gefechtsfeldabriegelung, welche taktische Ziele im Rückraum wie Brücken und Straßen und den Nachschub hinter der gegnerischen Kriegsfront bekämpft.

mehr zu "Taktischer Luftkrieg" in der Wikipedia: Taktischer Luftkrieg

Leider keine Ereignisse zu "Taktischer Luftkrieg"

"Taktischer Luftkrieg" in den Nachrichten