Taloqan

Eine in Taloqan unter der Herrschaft des Choresm-Schahs Ala ad-Din Muhammad (reg. 1200–1220) geprägte Münze
Lizenz: PD-user

Gouverneurssitz in Taloqan 2009
Lizenz: PD-user

Taloqan (Paschtu/Dari: تالقان) ist die Hauptstadt der Provinz Tachar in Nord-Afghanistan. Nach der Volkszählung von 1979 betrug die Bevölkerungszahl 19.925 Einwohner. Schätzungen von 2006 gehen von 196.400 Einwohnern aus. Taloqan ist damit die zehntgrößte Stadt Afghanistans.

mehr zu "Taloqan" in der Wikipedia: Taloqan

Tagesgeschehen

thumbnail
Taloqan/Afghanistan: Bei einem Selbstmordanschlag kommen mindestens 20 Menschen ums Leben und mehr als 50 weitere werden verletzt.

"Taloqan" in den Nachrichten