Tamara Wladimirowna Bykowa

Tamara Wladimirowna Bykowa (russischТамара Владимировна Быкова, engl. TranskriptionTamara Bykova; * 21. Dezember 1958 in Asow) ist eine ehemalige russische Hochspringerin und Olympiadritte.

Tamara Bykowa hatte eine erfolgreiche sportliche Karriere mit drei Weltrekorden. Sie errang zahlreiche Pokale und Medaillen, auch wenn sie gegen ihre größten Gegnerinnen, die Deutsche Ulrike Meyfarth und nach deren Rücktritt die Bulgarin Stefka Kostadinowa, beim direkten Aufeinandertreffen meistens verlor.

mehr zu "Tamara Wladimirowna Bykowa" in der Wikipedia: Tamara Wladimirowna Bykowa

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Tamara Wladimirowna Bykowa wird in Rostow am Don, Oblast Rostow geboren. Tamara Wladimirowna Bykowa ist eine ehemalige russische Hochspringerin und Olympiadritte

thumbnail
Tamara Wladimirowna Bykowa ist heute 58 Jahre alt. Tamara Wladimirowna Bykowa ist im Sternzeichen Schütze geboren.

Sport

Leichtathletik:
thumbnail
Tamara Bykowa, Sowjetunion, sprang im Hochsprung der Damen 2,04 Meter.
Leichtathletik:
thumbnail
Tamara Bykowa, Sowjetunion, erreichte im Hochsprung der Damen 2,03 Meter.

"Tamara Wladimirowna Bykowa" in den Nachrichten