Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Clarence Love stirbt in Tulsa, Oklahoma. Clarence Love war ein US-amerikanischer Bandleader und Saxophonist der Tanzmusik und des Swing.
thumbnail
Gestorben: Chick Bullock stirbt in Kalifornien. Chick Bullock war ein US-amerikanischer Sänger im Bereich des Jazz und der Tanzmusik.
thumbnail
Gestorben: Ansco Bruinier stirbt in Bernried am Starnberger See. Julius Ansco Bruinier war ein Musiker in der Berliner Jazz- und TanzmusikbandWeintraubs Syncopators. Er spielte dort in den 1920er Jahren Trompete und eine Reihe anderer Instrumente und trat als Kunstpfeifer auf. Sein bürgerlicher Beruf war Ingenieur.
thumbnail
Gestorben: Stan Brenders stirbt in Brüssel. Stan Brenders war ein belgischer Pianist, Komponist, Arrangeur und Bigband-Leader im Bereich des Swing und der Tanzmusik.
thumbnail
Gestorben: Earl Bostic stirbt in Rochester, New York State. Eugene Earl Bostic war ein US-amerikanischer Altsaxophonist, Arrangeur und Komponist im Jazz und später im Rhythm and Blues und der Tanzmusik.

J

1893

thumbnail
Jurekgasse (Rudolfsheim), 1938 benannt nach dem Beamten Wilhelm August Jurek (1870–1934); neben seiner Tätigkeit in der Staatsdruckerei wirkte er als Komponist, Militärkapellmeister und Chordirigent. Er komponierte über 300 Werke für Orchester sowie Tanzmusik, Lieder und Werke für Blasmusik; sein bekanntestes Werk ist der Deutschmeister-Regimentsmarsch. Die Gasse hieß vorher Pereiragasse nach der in Fünfhaus ansässigen Familie Pereira; siehe Clementinengasse, Friesgasse und Henriettenplatz. (Liste der Straßennamen von Wien/Rudolfsheim-Fünfhaus)

"Tanzmusik" in den Nachrichten