Tarifvertrag

Der Tarifvertrag in Deutschland ist ein Vertrag zwischen den Tarifvertragsparteien. Ein vergleichbares Rechtsinstitut ist in Österreich nach dem Arbeitsverfassungsgesetz der Kollektivvertrag, im schweizerischen Arbeitsrecht der Gesamtarbeitsvertrag.

Als ein Äquivalent in angelsächsischen Ländern kann das als Collective Agreement bezeichnete Abkommen zwischen den Arbeitsmarktparteien angesehen werden, das allerdings in einer vollkommen anderen Rechtstradition gründet.

mehr zu "Tarifvertrag" in der Wikipedia: Tarifvertrag

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Richard Härtel stirbt in Leipzig. Bernhard Richard Härtel war Mitbegründer und langjähriger Vorsitzender des Verbandes der Deutschen Buchdrucker. Als solcher war er 1873 hauptverantwortlich für den Abschluss des ersten allgemeinen Tarifvertrags für ein Gewerbe in Deutschland.
thumbnail
Geboren: Richard Härtel wird in Altenburg geboren. Bernhard Richard Härtel war Mitbegründer und langjähriger Vorsitzender des Verbandes der Deutschen Buchdrucker. Als solcher war er 1873 hauptverantwortlich für den Abschluss des ersten allgemeinen Tarifvertrags für ein Gewerbe in Deutschland.

Politik & Weltgeschehen

thumbnail
Politik: Jäger-Urteil des Europäischen Gerichtshofes: Der EuGH stellt fest, dass der Bereitschaftsdienst von Ärzten in Deutschland nicht als Ruhezeit, sondern voll als Arbeitszeit zu werten ist. Dieses Urteil wurde durch den am 13. September 2005 abgeschlossenen TVöD mit Wirkung zum 1. Oktober 2005 für Angestellte der Bundesrepublik Deutschland und mit Wirkung zum 1. Januar 2006 für die Angestellten der deutschen Kommunen umgesetzt. Für die Angestellten der deutschen Bundesländer gelten seit dem 19. Mai 2006 entsprechende Regelungen des TV-L, für Ärzte wurden jeweils eigene Tarifverträge abgeschlossen. Durch das Arbeitszeitgesetz wird das EuGH-Urteil gesetzlich zum 1. Januar 2007 umgesetzt.

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

1942

Leben > Bedeutende Urteile als Lordrichter:
thumbnail
Crofter Hand Woven Harris Tweed Co Ltd v Veitch : In diesem Verfahren aus dem Arbeitsrecht kam es zu einer Grundsatzentscheidung zur Einbeziehung in einen Tarifvertrag sowie dem vorhergehenden Streikrecht der Arbeiter zur Erreichung der Einbeziehung in diesen Tarifvertrag. (Robert Wright, Baron Wright)

Tagesgeschehen

thumbnail
Deutschland: Der Streit im Post-Mindestlohn ist entschieden. Die Neufassung des Tarifvertrages für Mindestlöhne in der Post-Branche steht.
thumbnail
Berlin: Die Gewerkschaft Ver.di und die Bundesländer einigen sich nach dreimonatigen Streikkämpfen auf einen neuen Tarifvertrag für die Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes.
thumbnail
Wien/Österreich. Das Bordpersonal von Austrian und Lauda Air hielt ab 10 Uhr eine Betriebsversammlung ab. Nachdem der Betriebsrat gegen 13 Uhr die Kollektivvertragsverhandlungen für gescheitert erklärt hatte, wurde ein Warnstreik ausgerufen, der bis etwa 15 Uhr andauerte. Von dem Streik waren 19 Flüge und 6000 Passagiere betroffen.

"Tarifvertrag" in den Nachrichten