Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Kornelius Wiebe stirbt in Taschkent. Kornelius Wiebe war Bischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Usbekistan im Verbund der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Russland, der Ukraine, in Kasachstan und Mittelasien. Er war deutschstämmig und entstammte einer mennonitischen Familie. Trotz seiner Herkunft beherrschte Wiebe nur unvollkommen Deutsch.
thumbnail
Gestorben: Georgi Borissenko stirbt in Taschkent, Usbekistan. Georgi Konstantinowitsch Borissenko war ein sowjetischer Schachspieler, -trainer und Eröffnungstheoretiker. Er war Meister des Sports der UdSSR (1950) und Fernschach-Großmeister (1966).
thumbnail
Gestorben: Sakir Muchamedschanow stirbt in Taschkent. Sakir Muchamedschanowitsch Muchamedschanow war ein sowjetischer Schauspieler aus der Usbekischen SSR.
thumbnail
Gestorben: Nuritdin Akramowitsch Muchitdinow wird.jul./ 19.? November? 1917 greg. in Taschkent. Nuritdin Akramowitsch Muchitdinow war als Ministerpräsident der Usbekischen SSR und Mitglied des Politbüros der KPdSU ein usbekischer und sowjetischer Politiker.
thumbnail
Gestorben: Mark Weil stirbt in Taschkent. Mark Weil war ein sowjetischer, später usbekischer Theaterregisseur und Theaterleiter. Er war der weltweit bekannteste Theatermacher Zentralasiens.

Europa

thumbnail
Russland erobert nach dreitägigem Kampf die Stadt Taschkent.

Sonstige Ereignisse

1905

thumbnail
Alexander-Newski-Kirche auf dem Botkinski-Friedhof in Taschkent, erbaut 1902 bis

Geographie > Stadtgliederung

1966

thumbnail
Wiederaufbau nach dem Erdbeben

1965

thumbnail
kurz vor dem Erdbeben

Strategien der USA / NATO

1945

thumbnail
beauftragte US-Präsident Harry S. Truman die US Air Force einen Operationsentwurf für einen möglichen Krieg mit der UdSSR auszuarbeiten. Im Dezember wurde unter Führung von General Dwight Eisenhower der Plan Operation Totality (JIC 329/1) ausgearbeitet, der bei einem sowjetischen Überraschungsangriff den Abwurf von bis zu 30 Atombomben auf 20 sowjetische Städte vorsah. Hierzu zählten: Moskau, Gorki, Kuibyschew, Swerdlowsk, Nowosibirsk, Omsk, Saratow, Kasan, Leningrad, Baku, Taschkent, Tscheljabinsk, Nischni Tagil, Magnitogorsk, Molotow/Perm, Tiflis, Stalinsk/Nowokusnezk, Grosny, Irkutsk und Jaroslawl.Damit sollte Zeit für eine Mobilmachung der konventionellen Streitkräfte gewonnen werden. Dieser Plan wurde bis Mai 1948 mehrmals ergänzt, im Dezember 1948 sah er bereits den Abwurf von 133 Atombomben auf 20 sowjetische Städte vor. Im Falle einer Eskalation einer Krise war auch ein Präventivschlag (First Strike) gegen die Sowjetunion vorgesehen. (Nuklearstrategie)

Geschichte > Kurzübersicht

1966

thumbnail
Frieden von Taschkent und offizielle Anerkennung der „Line of Control“ (Kaschmir)

Natur & Umwelt

Katastrophen:
thumbnail
Ein Erdbeben richtet starke Zerstörungen in der usbekischen Hauptstadt Taschkent an. 300.000 Obdachlose. Die Zahl der Todesopfer wird von der Regierung der Sowjetunion verschwiegen.

Rundfunk, Film & Fernsehen

1972

Film:
thumbnail
Der Wundervogel Semurg ist ein sowjetischer Märchenfilm von Chabib Faisijew aus dem Jahr 1972. Er beruht auf Motiven eines Poems von Chamid Alimdshan.

Stab:
Regie: Chabib Faisijew
Drehbuch: Sinaida Filimonowa
Produktion: Usbekfilm, Taschkent
Musik: Muchtar Aschrafi
Kamera: Alexander Pann

Besetzung: Chabibulla Karimow, Tamara Schakirowa, Gusal Chamrajewa, Chikmat Latypow, Nabi Rachimow, Schuchrat Irgaschew, Lola Badalowa, Tamara Kokowa, Artyk Dschallyjew

U > Usbekistan?Usbekistan

1997

thumbnail
– Die älteste Koranabschrift des Kalifen Osman, Muslimischer Rat Usbekistans, Taschkent (Weltdokumentenerbe)

ITF Tour Titel > Doppel Sieger (9)

1997

thumbnail
– $50k Taschkent, Usbekistan (w/ Erika De Lone) (Nicole Pratt)

Politik & Weltgeschehen

1998

Politik und Verwaltung > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Ukraine Dnipropetrowsk, Ukraine

1994

Politik und Verwaltung > Städtepartnerschaften:
thumbnail
China Volksrepublik Shanghai, China

1993

Politik und Verwaltung > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Deutschland Berlin, Deutschland

1973

Politik und Verwaltung > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Vereinigte Staaten Seattle, Vereinigte Staaten

1972

Politik und Verwaltung > Städtepartnerschaften:
thumbnail
Turkei Istanbul, Türkei

Kunst & Kultur

2001

Theater:
thumbnail
Edmund Kean von Raymond Fitzsimons als Kean am Maxim Gorki Theater (Regie: Peter Dehler) (Götz Schubert)

1984

Ausstellung:
thumbnail
Preis-Gestaltung für den Gewinner des Film-Festivals der Länder Asiens, Afrikas und Lateinamerikas in Taschkent (Lack-Schatulle) (Niyozali Kholmatov)

Turniersiege > Einzel

2004

thumbnail
Taschkent (Finalgegnerin: Virginie Razzano) (Nicole Vaidišová)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2014

Boxkarriere:
thumbnail
1. Platz beim Sidney Jackson Memorial Tournament in Taschkent (Iwan Dytschko)

Tagesgeschehen

thumbnail
Taschkent/Usbekistan: Bei den Präsidentschaftswahlen erhält Amtsinhaber Islom Karimov 88,1 Prozent der Stimmen.
thumbnail
Taschkent/Usbekistan. Die Unruhen in Usbekistan halten an. In der Stadt Pachtaabad sollen 200 Menschen von Regierungstruppen getötet worden sein. Mehrere Regionen des Landes sind von Armee- und Polizeikräften abgeriegelt.
thumbnail
Taschkent/Usbekistan Bei einem Sturm auf die Stadtverwaltung und ein Gefängnis im Osten des Landes im Fergana-Tal am Rande zu Kirgisistan befreien Aufständische rund 1000 Gefangene. Bei Feuergefechten mit der Polizei werden nach Angaben der Regierung neun Menschen getötet und 34 verletzt. Nach Angaben von Augenzeugen und Ärzten werden mindestens 500 Menschen getötet und über hundert verletzt. s. Massaker von Andishan
thumbnail
Taschkent/Usbekistan. Eine Passagiermaschine ist beim Anflug auf Taschkent abgestürzt. 36 Menschen sind ums Leben gekommen. Der Absturz sei auf sehr schlechte Sicht in der Region zurückzuführen.

"Taschkent" in den Nachrichten