Tatjana Hallbaum

Tatjana Hallbaum (* 1971 in Hannover) ist eine deutsche Fotografin.

Nach ihrem Abitur 1991 absolvierte Hallbaum einen einjährigen Sprachaufenthalt in London. 1993 begann sie ihre Ausbildung zur Fotografin beim Berliner Lette-Verein, die sie 1996 beendete. Anschließend ging sie nach Glasgow, wo sie bis 1998 an der Glasgow School of Art studierte. 2006 machte sie einen Abschluss in Kommunikationsdesign an der Fachhochschule Hannover.

mehr zu "Tatjana Hallbaum" in der Wikipedia: Tatjana Hallbaum

Geboren & Gestorben

1971

Geboren:
thumbnail
Tatjana Hallbaum wird in Hannover geboren. Tatjana Hallbaum ist eine deutsche Fotografin.

Erfolge, Titel, Orden & Ehrungen

2002

Ehrung:
thumbnail
1. Fotopreis der Versicherungsgruppe Hannover

2002

Ehrung:
thumbnail
Ehrenvolle Erwähnung „UNICEF - Foto des Jahres“

Kunst & Kultur

2004

Ausstellung:
thumbnail
Unicef Award, Photokina, Köln

2003

Ausstellung:
thumbnail
Visa pour l´image, Off-Festival, Perpignan

2003

Ausstellung:
thumbnail
„Europameister“, Neues Rathaus, Hannover

2002

Ausstellung:
thumbnail
„haha - margam revisited“, Ffotogallery Wales, Cardiff

2002

Ausstellung:
thumbnail
„Hangover“, Kubus, Hannover

"Tatjana Hallbaum" in den Nachrichten