Tatort: Eine ehrliche Haut

Eine ehrliche Haut ist die 554. Episode der Krimireihe Tatort mit den Berliner Ermittlern Ritter und Stark, gespielt von Dominic Raacke und Boris Aljinovic. Der RBB-Fernsehfilm wurde am 4. Januar 2004 erstmals gesendet. In ihrem 16. gemeinsamen Fall geht es um einen toten Drogendealer und einen hochrangigen Politiker, der eigentlich eine ehrliche Haut ist, wie er in seinem Wahlkampf argumentiert.

mehr zu "Tatort: Eine ehrliche Haut" in der Wikipedia: Tatort: Eine ehrliche Haut

Kunst & Kultur

2004

Gastauftritte von Prominenten:
thumbnail
Folge 554: RBB Ritter – In Eine ehrliche Haut spielten Moderatorin Sabine Christiansen und die Politiker Rezzo Schlauch (Bündnis 90/Die Grünen) und Laurenz Meyer (CDU) sich selbst. (Tatort (Fernsehreihe))

Rundfunk, Film & Fernsehen

2004

Film:
thumbnail
Tatort – Eine ehrliche Haut (Michael Trischan)

2004

Film:
thumbnail
Tatort – Eine ehrliche Haut (Stefanie Stappenbeck)

2004

Film:
thumbnail
TatortEine ehrliche Haut (Janina Flieger)

2004

Film:
thumbnail
TatortEine ehrliche Haut (Fernsehreihe) (Carmen Birk)

2004

Film:
thumbnail
Tatort – Eine ehrliche Haut (Heikko Deutschmann)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2013

Single > Weitere Veröffentlichungen:
thumbnail
Dirty Laundry (Kelly Rowland/Diskografie)

1932

Werk:
thumbnail
Das große Spiel der Maria Ward (Ida Friederike Görres)

"Tatort: Eine ehrliche Haut" in den Nachrichten