Tatra (Gebirge)

Tatra (Karpaten)

Tatra (slowakisch und polnischTatry) ist der Name eines Gebirgskomplexes des geologischen Fatra-Tatra-Gebietes in den Karpaten. Der Großteil liegt in der Slowakei, ein kleiner Teil in Polen (der Rysy mit 2503 m n.m. auf slowakischer Seite ist mit 2499,6 m n.p.m. der höchste Gipfel Polens). Mit 2654,4 m n.m. ist der Gerlachovský štít (dt. Gerlsdorfer Spitze) in der Slowakei die höchste Erhebung der Tatra und der ganzen Karpaten. Nur dort, in ihrem nördlichsten Teil, der Hohen Tatra, und im südlichen Teil, dem Făgăraș-Gebirge, dem Retezat und dem Bucegi-Gebirge, erreichen die Karpatengipfel Höhen von über 2.500 m. Insgesamt gibt es in der Slowakei mehr als 40 Gipfel über 2.000 m.

Die Tatra besteht aus:

mehr zu "Tatra (Gebirge)" in der Wikipedia: Tatra (Gebirge)

Geboren & Gestorben

thumbnail
Gestorben: Andrzej Zawada stirbt in Warschau. Maria Andrzej Zawada war ein polnischer Alpinist, Tatra-Bergsteiger und studierter Seismologe. Er organisierte und führte zahlreiche Himalaja- und Tatra-Expeditionen. Außerdem war er Autor von vielen Berg-Filmen und -Büchern (z. B. Letzter Angriff auf den Kunyang Chhish, 1973). Er war ein Enkel von Tomasz Rawicz-Zawada, einem Teilnehmer des Januaraufstands von 1863.
thumbnail
Gestorben: Władysław Jarocki stirbt in Krakau. Władysław Jarocki war ein polnischer Maler, der vorwiegend Motive in der Region Podhale und der Tatra sowie zu den Huzulen thematisierte.

1959

thumbnail
Geboren: Dariusz Załuski wird in Warschau geboren. Dariusz Załuski ist ein polnischer Bergsteiger, der unter anderem in der Tatra, den Alpen und im Himalaya kletterte.
thumbnail
Geboren: Andrzej Zawada wird in Olsztyn geboren. Maria Andrzej Zawada war ein polnischer Alpinist, Tatra-Bergsteiger und studierter Seismologe. Er organisierte und führte zahlreiche Himalaja- und Tatra-Expeditionen. Außerdem war er Autor von vielen Berg-Filmen und -Büchern (z. B. Letzter Angriff auf den Kunyang Chhish, 1973). Er war ein Enkel von Tomasz Rawicz-Zawada, einem Teilnehmer des Januaraufstands von 1863.
thumbnail
Geboren: Władysław Jarocki wird in Podhajczyki bei Trembowla geboren. Władysław Jarocki war ein polnischer Maler, der vorwiegend Motive in der Region Podhale und der Tatra sowie zu den Huzulen thematisierte.

Literarisches Werk

1880

thumbnail
Tatry a more (Die Tatra und das Meer) (Svetozár Hurban Vajanský)

Arbeit, Werdegang, Werke & Leben

2005

Publikation:
thumbnail
M.Mojzeš, L.Husar et al.: Testing of Gravimetric Quasigeoid by Astronomiv-Geodetic Methods in the Tatra Mountains. Reports on Geodesy 4 (75), p.185 ff, Warsaw (Marcel Mojzeš)

Reisen & Expeditionen

2012

Expedition > Weltneuheiten:
thumbnail
Unmotorisierte Durchquerung Polens zu Fuß vom Berg Rysy durch die Tatra, und dann bei Kajak auf der Weichsel bis zur Ostsee. (Louis-Philippe Loncke)

"Tatra (Gebirge)" in den Nachrichten