Taylor Hackford

Taylor Edwin Hackford (* 31. Dezember 1944 in Santa Barbara, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und Filmproduzent.

Taylor Hackford besuchte die Santa Barbara High School und studierte an der USC School of International Relations. Nach dem Abschluss an der USC School of Cinema-Television im Jahr 1968 begann er seine Filmarbeit mit Dokumentationen für KCET, einen öffentlichen Sender in Los Angeles. Als einer der ersten Filmemacher etablierte er Rock ’n’ Roll-Sendungen im Fernsehen.

mehr zu "Taylor Hackford" in der Wikipedia: Taylor Hackford

Geboren & Gestorben

Geboren:
thumbnail
Taylor Hackford wird in Santa Barbara, Kalifornien geboren. Taylor Edwin Hackford ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und Produzent und seit Juli 2009 amtierender Präsident der Directors Guild of America.

thumbnail
Taylor Hackford ist heute 72 Jahre alt. Taylor Hackford ist im Sternzeichen Steinbock geboren.

Rundfunk, Film & Fernsehen

2013

thumbnail
Film (als Produzent, Regisseur und Cutter): Parker

2010

thumbnail
Filmografie (als Produzent, Regisseur und Cutter): Love Ranch ist ein US-amerikanisches Gangster-Filmdrama von Taylor Hackford aus dem Jahr 2010. Er basiert auf der Geschichte des ersten legal geführten Bordells im US-Bundesstaat Nevada. Die Hauptfiguren werden von den Oscar-Preisträgern Helen Mirren und Joe Pesci dargestellt.

Stab:
Regie: Taylor Hackford
Drehbuch: Mark Jacobson
Produktion: David Bergstein Lou DiBella
Taylor Hackford
Musik: Chris P. Bacon
Kamera: Kieran McGuigan
Schnitt: Paul Hirsch

Besetzung: Helen Mirren, Joe Pesci, Sergio Peris-Mancheta, Bryan Cranston, Gina Gershon, Scout Taylor-Compton, Taryn Manning, Gil Birmingham, Bai Ling, Rick Gomez, Leslie Jordan, M. C. Gainey

2005

thumbnail
Film: Bester Hauptdarsteller: Jamie Foxx für Ray (Regie: Taylor Hackford, USA)

2004

thumbnail
Film: Ray ist ein US-amerikanisches Drama von Taylor Hackford aus dem Jahr 2004. Der Film ist eine Biografie über die Soul-Legende Ray Charles (1930–2004), der von Jamie Foxx verkörpert wird.

Stab:
Regie: Taylor Hackford
Drehbuch: Jimmy White Bob Eisele
Produktion: Howard Baldwin Karen Elise Baldwin Stuart Benjamin Taylor Hackford
Musik: Craig Armstrong Ray Charles
Kamera: Paweł Edelman
Schnitt: Paul Hirsch

Besetzung: Jamie Foxx, Kerry Washington, Regina King, Clifton Powell, Harry J. Lennix, Bokeem Woodbine, Aunjanue Ellis, Sharon Warren, C. J. Sanders, Curtis Armstrong, Richard Schiff, Larenz Tate, Terrence Howard, David Krumholtz, Wendell Pierce, Chris Thomas King, Thomas Jefferson Byrd, Rick Gomez, Denise Dowse, Warwick Davis, Patrick Bauchau, Johnny O’Neal, Gary Grubbs, Robert Wisdom

2004

thumbnail
Film: Bukowski: Born into This ist eine US-amerikanische Dokumentation aus dem Jahr 2004. Die Regie führte John Dullaghan. Der 113minütige Film behandelt das Leben des amerikanischen Schriftstellers Charles Bukowski.

Stab:
Regie: John Dullaghan
Musik: James Stemple
Kamera: Matt Mindlin Art Simon
Schnitt: Victor Livingston

Besetzung: Bono, Sean Penn, Harry Dean Stanton, Barbet Schroeder, Taylor Hackford

"Taylor Hackford" in den Nachrichten