Taza

Taza (arabisch تازة, Tamazight: ⵜⴰⵣⴰ) ist eine marokkanische Großstadt mit ca. 160.000 Einwohnern; sie ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz Taza. Der Name ist wahrscheinlich abgeleitet vom Tamazight-Wort tizi für „Hügel“ oder „Pass“. Die Medina von Taza und die Große Moschee von Taza stehen seit 1995 auf der Vorschlagsliste für die Aufnahme in das UNESCO-Weltkulturerbe.

mehr zu "Taza" in der Wikipedia: Taza

Geboren & Gestorben

1978

Geboren:
thumbnail
Raschid Ben Ali wird in Taza, Marokko geboren. Raschid Ben Ali ist ein niederländischer Maler marokkanischer Herkunft.

1949

Geboren:
thumbnail
Mohammed Fazazi wird in Marnissa nahe Taza, Marokko geboren. Mohammed Fazazi ist ein muslimischer Geistlicher und verurteilter Terrorist marokkanischer Herkunft, der im Zusammenhang mit dem 11. September 2001 als Hassprediger an der Hamburger Al-Quds-Moschee wirkte.

"Taza" in den Nachrichten